FOR IMMEDIATE RELEASE
Media Contact:

Anna Dearmon
Kommunikationsmanagerin
Ogden Museum of Southern Art
925 Camp Street
New Orleans, LA 70130
504-539-9604
pr@ogdenmuseum.org

OGDEN MUSEUM OF SOUTHERN ART KÜNDIGT AUSSTELLENDE KÜNSTLER AN
IN LOUISIANA CONTEMPORARY PRÄSENTIERT VON DER STIFTUNG HELIS


NEW ORLEANS
- 11. Juli 2016

Louisiana Contemporary präsentiert von der Helis Foundation

August 8 - September 18, 2016

Eröffnungsempfang: Samstag, 6. August, 17:30 - 21:30 Uhr.

 Mit Unterstützung der Helis Foundation wird das Ogden Museum of Southern Art erneut die Ausstellung Louisiana Contemporary veranstalten, die in der Whitney White Linen Night am 6. August 2016 eröffnet wird und bis zum 18. September 2016 zu sehen ist.

Die jährlich stattfindende, landesweite jurierte Ausstellung wurde 2012 ins Leben gerufen, um zeitgenössische Kunstpraktiken im Bundesstaat Louisiana zu fördern, Ausstellungsraum für die Arbeiten lebender Künstler zu bieten und ein Publikum anzusprechen, das die lebendige visuelle Kultur von Louisiana und die Rolle von New Orleans als aufstrebendes, internationales Kunstzentrum anerkennt.

Louisiana Contemporary Presented by The Helis Foundation umfasst 78 Originalkunstwerke von 47 Künstlern aus Louisiana.

Die Ausstellung umfasst folgende Künstler: Artemis Antippas, Luis Cruz Azaceta, Brian Barbieri, Aron Belka, Chris Berntsen, James Billeaudeau, David Bordett, Susan Bowers, Vincent Cellucci, Joshua Chambers, David Colannino, Drew Cooke, William DePauw, Jer'Lisa Devezin, Benjamin Diller, Adrione Domino, Troy Dugas, Abdi Farah, Ida Floreak, James Flynn, John Gargano, Shawn Hall, Ronna Harris, Margot Herster, Peter Horjus, Susan Ireland, Xavier Juarez, Kelli Scott Kelley, Jenna Knoblach, Avery Lawrence, Chris Lawson, Andrew LeBlanc, Paul LeBlanc, Ernest Joshua Littles, Shawne Major, Kristin Meyers, Ti-Rock Moore, Lake Newton, Casey Parkinson, Paul Rizzo, Ryan Sartin, Arthur Severio, Bennett Sewell, Maxx Sizeler, Patch Somerville, Dixon Stetler, Andrew Stubbs, Dan Tague.

Der Juror für diese Installation von Louisiana Contemporary ist Bill Arning, Executive Director des Contemporary Arts Museum Houston.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.louisianacontemporary.org oder www.ogdenmuseum.org.

Beigefügte Bilder:

Ida Floreak, "Longhorn", 2016, Öl auf Birkentafel, Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin

Peter Horjus, "David, A Series of Men #1" 2015, Gebrauchte Herrenhemden, Baumwoll- und Baumwollmischgewebe, Baumwollwatte, Baumwollgarn, Courtesy of the artist

Troy Dugas, "Francesco", 2015, Gemälde-Collage in Mischtechnik auf Holzplatte, mit freundlicher Genehmigung des Künstlers

###

Located in the vibrant Warehouse Arts District of downtown New Orleans, Louisiana, the Ogden Museum of Southern Art holds the largest and most comprehensive collection of Southern art in the world and is recognized for its original exhibitions, public events, and educational programs which examine the development of visual art alongside Southern traditions of music, literature, and culinary heritage to provide a comprehensive story of the South. Established in 1999 and in Stephen Goldring Hall since 2003, the Museum welcomes over 77,000 visitors annually, and attracts diverse audiences through its broad range of programming including exhibitions, lectures, film screenings, and concerts which are all part of its mission to broaden the knowledge, understanding, interpretation, and appreciation of the visual arts and culture of the American South.

Das Ogden Museum ist jeden Tag außer dienstags von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, und jeden Donnerstag bis 20:00 Uhr für die Ogden After Hours. Der Eintritt ist für Museumsmitglieder kostenlos, für Erwachsene 13,50 $, für Senioren ab 65 Jahren 11 $, für Kinder zwischen 5 und 17 Jahren 7,25 $ und für Kinder unter 5 Jahren kostenlos. Für Einwohner von Louisiana ist das Ogden Museum donnerstags von 10:00 bis 17:00 Uhr mit freundlicher Genehmigung der Helis Foundation kostenlos.

Das Museum ist von Samstag bis Dienstag des Mardi Gras-Wochenendes, am Memorial Day, am 4. Juli, am Tag der Arbeit, am Thanksgiving Day, am Weihnachtstag und am Neujahrstag geschlossen.

The Museum is located at 925 Camp Street, New Orleans, Louisiana 70130. For more information visit ogdenmuseum.org or call 504-539-9650