ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
Medienkontakt:

Anna Dearmon, Kommunikationsmanagerin
Ogden Museum of Southern Art
925 Camp Street
New Orleans, LA 70130
504-539-9604
pr@ogdenmuseum.org

OGDEN MUSEUM OF SOUTHERN ART
Juli 2016 Ogden After Hours



NEW ORLEANS - 23. Juni 2016


Donnerstag, 7. Juli

Ogden After Hours präsentiert Alexis & the Samurai, 18:00 - 20:00 Uhr

Alexis & the Samurai ist ein elektrisches Multi-Tasking-Indie-Pop-Duo. Frontfrau Alexis Marceaux war in der NBC-Show The Voice zu sehen, nachdem sie sich einen Platz im "Team Cee-Lo" gesichert hatte. Obwohl die Show hauptsächlich von einem Mainstream-Publikum gesehen wurde, brachte sie dem Duo eine Menge Presse ein und brachte ihre schrullige Musik in die Ohren von Menschen, die sonst nicht damit in Berührung kämen. Ihre Musik wurde unter anderem in Starbucks-Filialen, in der HBO-Serie Treme und in der E!-Sendung Keeping Up With the Kardashians gespielt.

Donnerstag, 14. Juli

Ogden After Hours präsentiert Players: Ella and Louie Tribute Band, 18:00 - 20:00 Uhr

Die Players Ella and Louis Tribute Band belebt die zeitlose Ära von Ella Fitzgerald und Louis Armstrong auf lebendige und fesselnde Weise mit einer Auswahl unvergesslicher Songs, darunter "Let's Call The Whole Thing Off", "Cheek to Cheek", "Autumn in New York". ," "Stampfen im Savoy" und viele mehr. Erstellt von Mitchell Player, der mit der Preservation Hall Jazz Band um die Welt gereist ist, sowie vielen anderen wichtigen Jazzgästen wie Dr. Michael White, Leroy Jones, Jason Branford, Wynton, Delfayo, Ellis Marsalis, John Burnious, Shannal Powell Band , und Jewel Brown, die mit Louis Armstrong auftrat. Die Band besteht auch aus erfahrenen Musikern Leon "Kid Chocolate" Brown, Gerald French, Todd Duke und Eleina Dennis am Gesang.

Donnerstag, 21. Juli

Ogden After Hours präsentiert Sweet Cecilia, 18:00 - 20:00 Uhr

Töchter und Nichte des verstorbenen Grammy-nominierten und gefeierten Musikers Al Berard, Sweet Cecilias musikalische Einflüsse von Louisiana Roots, Americana, Folk, Country, Cajun und Rock sind scheinbar unvermeidlich und freudig offensichtlich. Die Schwestern Laura Huval, Maegan Berard und Cousine ersten Grades Callie Guidry, die seit ihrer Kindheit zusammen gesungen haben, werden Sie mit ihren begabten Harmonien und ihrem lebensechten Songwriting fesseln. Als Ode an ihre Heimatstadt und die Schutzpatronin der Musiker, St. Cecilia, gründeten sich Sweet Cecilia offiziell im Herbst 2011 und nahmen im Februar 2015 ihre erste selbstbetitelte CD auf und veröffentlichten sie. Sie haben bereits mit dem Grammy-nominierten Steve Riley aufgenommen und die Mamou Playboys, Country-Sänger Blaine Roy, die ursprüngliche Hard-Country-Band Double Wide, die auf Bonsoir Catins Grammy-nominiertem Album "Light the Stars" zu hören war. Ihre Leidenschaft und Liebe füreinander, Musik und ihre familiären Wurzeln sind die temperamentvolle treibende Kraft in diesem einheimischen talentierten Trio.

###


Located in the vibrant Warehouse Arts District of downtown New Orleans, Louisiana, the Ogden Museum of Southern Art holds the largest and most comprehensive collection of Southern art in the world and is recognized for its original exhibitions, public events, and educational programs which examine the development of visual art alongside Southern traditions of music, literature, and culinary heritage to provide a comprehensive story of the South. Established in 1999 and in Stephen Goldring Hall since 2003, the Museum welcomes over 77,000 visitors annually, and attracts diverse audiences through its broad range of programming including exhibitions, lectures, film screenings, and concerts which are all part of its mission to broaden the knowledge, understanding, interpretation, and appreciation of the visual arts and culture of the American South.

Das Ogden Museum ist jeden Tag außer dienstags von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, und jeden Donnerstag bis 20:00 Uhr für die Ogden After Hours. Der Eintritt ist für Museumsmitglieder kostenlos, für Erwachsene 13,50 $, für Senioren ab 65 Jahren 11 $, für Kinder zwischen 5 und 17 Jahren 7,25 $ und für Kinder unter 5 Jahren kostenlos. Für Einwohner von Louisiana ist das Ogden Museum donnerstags von 10:00 bis 17:00 Uhr mit freundlicher Genehmigung der Helis Foundation kostenlos.

Das Museum ist von Samstag bis Dienstag des Mardi Gras-Wochenendes, am Memorial Day, am 4. Juli, am Tag der Arbeit, am Thanksgiving Day, am Weihnachtstag und am Neujahrstag geschlossen.

The Museum is located at 925 Camp Street, New Orleans, Louisiana 70130. For more information visit ogdenmuseum.org or call 504-539-9650.