For Immediate Release:
Medienkontakte:
Greg Ball - AVP / BZA Öffentlichkeitsarbeit
gregb@bzapr.com / 760-271-9183

Caitlin Switzer - Die Ehrhardt-Gruppe
cswitzer@theehrhardtgroup.com / 504-919-9566

 

KENNER, La. (2. März 2015) - Die Association of Volleyball Professionals (AVP) gab heute zusammen mit der City of Kenner und der Greater New Orleans Sports Foundation bekannt, dass die AVP Pro Beach Volleyball Tour in die Region New Orleans zurückkehren wird im Jahr 2015 zum ersten Mal seit 16 Jahren, da die AVP New Orleans Open vom 22. bis 24. Mai – dem Memorial Day-Wochenende – in Laketown in Kenner, La.

Das Turnier startet die Saison 2015 der AVP und wird voraussichtlich die besten und hellsten Stars des Beachvolleyballs anziehen, darunter die dreimalige Olympiasiegerin Kerri Walsh Jennings (2004, 2008, 2012), die Olympiasieger Phil Dalhausser (2008) und Todd Rogers (2008), Olympia-Zweite April Ross (2012) und Jennifer Kessy (2012), die zweifachen Olympioniken Jake Gibb (2008, 2012) und Sean Rosenthal (2008, 2012) sowie die Olympiateilnehmerin Nicole Branagh (2008), as sowie eine Reihe von aufstrebenden Stars und Hoffnungsträgern für die Olympischen Spiele 2016 in Rio.

Informationen zur Verfügbarkeit von Tickets und Wettbewerbsplänen finden Sie unter www.avp.webconnex.com/NewOrleans .

"Wir freuen uns sehr, dass wir am Memorial Day-Wochenende die Begeisterung für AVP Beachvolleyball nach Kenner und in die Gegend von New Orleans bringen können, um den Sommer zu beginnen und unsere Saison 2015 zu beginnen", sagte Donald Sun, der geschäftsführende Gesellschafter von AVP. "Dies ist ein Gebiet, das den Sport wirklich liebt und unterstützt, und wir freuen uns darauf, einige der besten Athleten der Welt hierher zu bringen."

"Die AVP New Orleans Open verspricht ein weiteres Weltklasse-Sportereignis für die Region zu werden", sagte Jay Cicero, Präsident/CEO der Greater New Orleans Sports Foundation. "In Zusammenarbeit mit AVP und der City of Kenner freut sich die Sports Foundation, jedes Jahr aktuelle und zukünftige Olympiamedaillengewinner an ein beliebtes Ziel der Fans zu bringen. Mit der Popularität des Beachvolleyballs, die die Olympischen Sommerspiele 2016 sicher dominieren wird, und dem zunehmenden Bekanntheitsgrad der Sport, das Timing dieser Partnerschaft und der Veranstaltung ist perfekt."

"Als Heimat der größten künstlichen Sand-Volleyball-Anlage des Landes macht es für Kenner nur Sinn, eine Station für die AVP-Profi-Beachvolleyball-Tour zu werden", sagte Bürgermeister Michael Yenni. "Wir freuen uns, dieses große Sportereignis auszurichten und den Einheimischen die Möglichkeit zu geben, die unglaublichen Fähigkeiten der besten Volleyballspieler der Welt zu genießen."

Bei den AVP New Orleans Open treten 64 Top-Profis der Männer und Frauen an drei Tagen im Hauptfeld an, denen ein eintägiges offenes Qualifikationsturnier vorausgeht. Der Wettbewerb wird auf vier über Laketown verteilten Plätzen ausgetragen und von einer energiegeladenen Atmosphäre mit großartigem Essen, Musik und interaktiven Aktivitäten umgeben.


Die AVP spielte 1999 das letzte ihrer letzten fünf Herrenturniere in New Orleans, als der Siegesführer aller Zeiten, Karch Kiraly, sich mit Adam Johnson zusammenschloss, um den Turniertitel nach Hause zu holen. Das letzte professionelle Beachvolleyballturnier der Frauen in New Orleans stand 1995 unter der Leitung der WPVA, einige Jahre bevor Männer- und Frauenturniere unter dem Dach der AVP zusammengeführt wurden.

"In der Gegend von New Orleans zu spielen, wird sicher viel Spaß machen, sagt" Walsh Jennings. "Ich habe schon in vielen Bundesstaaten der USA und in vielen Ländern der Welt Beachvolleyball gespielt, aber noch nie hier, deshalb freue ich mich sehr auf diese Gelegenheit. Während meine Partnerin April Ross und ich uns auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio vorbereiten, können wir es kaum erwarten, unsere Saison zu beginnen."

"Ich freue mich sehr darauf, mit den New Orleans Open in die AVP-Saison zu starten", sagte Dalhausser. "Die Leute hier sind begeistert von Beachvolleyball und wir können es kaum erwarten, das unglaubliche Niveau der Konkurrenz auf der AVP Tour zu zeigen."

Informationen zum restlichen Zeitplan der AVP Tour 2015 werden in Kürze auf www.AVP.com verfügbar sein.

 

# # #

Über die AVP
Die 1983 gegründete AVP (Association of Volleyball Professionals) produziert, vermarktet und vertreibt weltweit Volleyball-Events, darunter die beliebte AVP Pro Beach Volleyball Tour. Neben der Förderung familienorientierter Veranstaltungen und der Unterstützung eines gesunden Lebensstils ist die AVP vor allem für ihre Weltklasse-Athleten bekannt, die bei Olympischen Spielen zahlreiche Gold-, Silber- und Bronzemedaillen gewonnen haben. Der Hauptsitz von AVP befindet sich in Costa Mesa, Kalifornien.

Über die Greater New Orleans Sports Foundation
Die im August 1988 gegründete Greater New Orleans Sports Foundation (GNOSF) ist eine gemeinnützige 501(c)(4)-Organisation, deren Aufgabe es ist, Sportveranstaltungen mit positiven wirtschaftlichen Auswirkungen auf den Großraum New Orleans anzuziehen und zu verwalten. In seiner 26-jährigen Geschichte hat das GNOSF Hunderte von Veranstaltungen ausgerichtet und eine öffentliche Investition von 28 Millionen US-Dollar in Großveranstaltungen zu einer wirtschaftlichen Auswirkung von 2 Milliarden US-Dollar für den Bundesstaat Louisiana und den Großraum New Orleans gemacht.