Port of New Orleans Launches Completely Revamped, User-Centered Website
Portnola.com verbindet die verschiedenen Zielgruppen des Hafens besser mit dem modernen Gateway

NEW ORLEANS - Der Hafen von New Orleans hat den Start seiner völlig neu gestalteten Website bekannt gegeben, die die Vision des Hafens als wirtschaftlicher Katalysator für die Region widerspiegelt und gleichzeitig für die verschiedenen Zielgruppen des Hafens leichter zugänglich ist. Die neue Website www.portnola.com legt den Schwerpunkt auf ein klares, übersichtliches Design, die neuesten Tools für die Benutzeroberfläche, messbare Analysen und wichtige Inhalte, um die Bandbreite der vielfältigen und doch integrierten Geschäftsbereiche von Port NOLA zu vermitteln.

Das gestraffte Aussehen und die Funktionalität wurden für eine einfache Navigation und eine aufschlussreiche Verhaltensverfolgung entwickelt. Und die Architektur kann an künftige Anforderungen angepasst werden. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören intuitive, aber logikbasierte Besucherpfade, eine robuste Suchmaschine und ein allgegenwärtiges Menü. Außerdem wurde eine innovative GIS-Kartierung in die neue Website integriert, die einen interaktiven, bequemen Zugang zu Hafenanlagen und verfügbaren Industrieimmobilien bietet.

"Die neue Website unterstreicht die Wettbewerbsvorteile von Port NOLA auf dem Markt und spiegelt unser zukunftsorientiertes, zielgerichtetes Konzept als modernes Gateway wider", so Brandy D. Christian, Präsidentin und CEO von Port NOLA. "Wenn unsere verschiedenen Interessengruppen einfachen Zugang zu unseren Informationen und zu dem haben, was wir als Organisation glauben, können wir unserer Aufgabe als Wirtschaftsmotor besser gerecht werden."

Der Hafen beauftragte Trumpet, ein preisgekröntes Branding-Unternehmen mit Sitz in New Orleans, mit der Entwicklung der neuen Website. Das gesamte Benutzererlebnis wurde durch einen gründlichen Erkundungsprozess bestimmt, der darauf abzielte, die Bedürfnisse der Benutzer mit denen der Geschäftsleute in Einklang zu bringen. Im Rahmen dieses Prozesses wurden mehrere Nutzergruppen als Besucher der Hafen-Website identifiziert - darunter Verlader, Reedereien, Kreuzfahrtpassagiere, Gemeindemitglieder, Arbeitssuchende und mehr.

"Diese sich gegenseitig ausschließenden Zielgruppen müssen in der Lage sein, sich auf der Hafen-Website zurechtzufinden, ohne sich durch irrelevante Informationen wühlen zu müssen", so Scott Couvillon, Partner und Director of Strategy bei Trumpet. "Die Fähigkeit eines Herstellers aus Louisiana oder eines Lehrers, mit nur wenigen Klicks das zu finden, was er braucht, war ebenso wichtig wie das Verständnis der Vision, die alle Vermögenswerte und Angebote des Hafens miteinander verbindet.

Mit dem Start der neuen Website portnola.com und der neuen Webadresse wurden alle Hafen-E-Mails durch @portnola.com ersetzt, um der Marke Port NOLA zu entsprechen. Wer die Mitarbeiter des Hafens erreichen möchte, sollte diese Adresskonvention befolgen: firstname.lastname@portnola.com. Die frühere Website portno.com und die E-Mail-Adressen werden für eine Übergangszeit auf portnola.com umgeleitet, damit die bisherigen Nutzer Zeit haben, die Änderung zu bemerken und zu speichern.

Der Hafen von New Orleans ist ein Tiefgang-Mehrzweckhafen im Zentrum des verkehrsreichsten Hafensystems der Welt - dem Lower Mississippi River in Louisiana. Der Hafen von New Orleans ist über ein 14.500 Meilen langes Wasserstraßennetz, sechs Class-I-Eisenbahnlinien und das Interstate-Highway-System mit den wichtigsten Binnenmärkten und Kanada verbunden und ist das ideale Tor für Container und Stückgut sowie für Passagierkreuzfahrten. Ein wachsendes Netz von Seefrachtdiensten sowie Dienstleistungen wie Container-on-Barge machen Port NOLA zu einer hervorragenden Logistiklösung. Am 1. Februar 2018 erwarb Port NOLA die New Orleans Public Belt Railroad, eine Rangierbahn der Klasse III mit der Hauptaufgabe, den Hafen, seine sechs Klasse-I-Eisenbahnpartner und die lokale Industrie zu bedienen.   

Kontakt: Donnell Jackson

(504) 210-7952