New Orleans, LA (3. August 2017) - Das NORDC/NOBA Center for Dance - eine kulturelle Gemeinschaftspartnerschaft zwischen der New Orleans Recreation Development Commission (NORDC) und der New Orleans Ballet Association (NOBA) - wird ab dem 21. August vor Ort Anmeldungen für außerschulische Tanzkurse im Großraum New Orleans für das Schuljahr 2017-18 vornehmen. Die Anmeldungen werden bis zum 22. September oder bis zur Belegung der Klassen nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" geöffnet sein. Der Unterricht beginnt in der Woche vom 5. September und läuft bis April 2018.

Die landesweit preisgekrönten Programme von NOBA bieten kostenlosen Technikunterricht in Ballett, Stepptanz, Modern, Jazz und Hip-Hop sowie in anderen Tanz-, Bewegungs- und Konditionierungsstilen für Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren. (Hinweis: Die angebotenen Kurse variieren je nach Standort.) Alle Kurse dauern etwa eine Stunde, und die Schüler werden je nach Alter und Erfahrung in die entsprechende Klasse eingeteilt. Die Teilnehmer haben das ganze Jahr über die Möglichkeit, an Aufführungen teilzunehmen, z. B. an einer komplett inszenierten und kostümierten Aufführung der Nussknacker-Suite in der Dixon Hall der Tulane University, an Winterkonzerten in den einzelnen Gemeinden und an Frühjahrsproduktionen. Schüler und Familien erhalten außerdem 5-Dollar-Karten für den Besuch ausgewählter Aufführungen während der NOBA Main Stage Season of Dance.

Die Anmeldung vor Ort beginnt am Montag, dem 21. August, von 17 bis 19 Uhr an jedem der sieben NORDC-Partnerstandorte von NOBA. Die Anmeldung findet auch am Donnerstag, den 31. August von 17 bis 19 Uhr für NOBA-Kurse statt, die in Zusammenarbeit mit dem Broadmoor Arts and Wellness Center abgehalten werden. Die Kurspläne sowie die Anmeldedaten und -orte finden Sie unten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte NOBAdance.com oder rufen Sie 504.522.0996 unter der Durchwahl 207 an.

Interessierte Schüler müssen bei der Anmeldung folgende Unterlagen persönlich vorlegen:
1)Den ausgefüllten Anmeldeantrag (bei der Anmeldung erhältlich)
2)Eine Kopie der Geburtsurkunde des Schülers im Alter von 3-6 Jahren. Die Schüler müssen bis zum 1. September 2017 das Alter von 3-6* Jahren erreicht haben und dürfen nicht älter als 18 Jahre sein UND müssen sich in der Abschlussklasse der High School befinden, um sich anmelden zu können. BITTE BEACHTEN: Originaldokumente werden bei der Anmeldung NICHT akzeptiert.
3)$5 Bearbeitungsgebühr (nur in bar)

Die Stundenpläne für das akademische Jahr 2017/18, die Anmeldedaten und -orte sind wie folgt:

Rosenwald Rec Center, 1120 N. Broad St. (Central City)
Anmeldung am Montag, 21. August, von 17 bis 19 Uhr im Rosenwald Rec Center.
Jugendballettkurse für 5-9-Jährige finden montags von 16:30 bis 18:30 Uhr statt.
Jugendjazztanzkurse für 5-9-Jährige finden mittwochs von 16:30 bis 18:30 Uhr statt.

Tremé Recreation Community Center, 900 N. Villere Street (Tremé)
Anmeldung am Montag, 21. August, von 17 bis 19 Uhr im Tremé Recreation Community Center.
Jugend-Hip-Hop-Kurse für 6-18-Jährige finden montags von 17 bis 19 Uhr statt.
Jugend-Ballett-Kurse für 6-18-Jährige finden dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr statt.
Jugend-Stepp-Kurse für 6-18-Jährige finden mittwochs von 16 bis 18 Uhr statt.

Behrman Rec Center, 2529 General Meyer Avenue (Algiers)
Melden Sie sich am Dienstag, den 22. August von 17:00 bis 19:00 Uhr im Behrman Rec Center an.
Jugendballettkurse für 6-18-Jährige finden dienstags und donnerstags von 16:30 bis 18:30 Uhr statt.

Stallings St. Claude Rec Center, 4300 St. Claude Avenue (Bywater)
Melden Sie sich am Mittwoch, den 23. August von 17:00 bis 19:00 Uhr im Stallings St. Claude Rec Center an.
Jugendballettkurse für 6-11-Jährige finden montags und mittwochs von 16:15 bis 17:15 Uhr statt.

Cut-Off Rec Center, 6600 Belgrade Street (Westbank)
Melden Sie sich am Mittwoch, den 23. August, von 17 bis 19 Uhr im Cut-Off Rec Center an.
Jugendstepptanzkurse für 6-18-Jährige finden montags von 17 bis 19 Uhr statt.
Jugendballettkurse für 6-18-Jährige finden mittwochs von 17 bis 19 Uhr statt.

Chevron Studio im Lyons Rec Center, 624 Louisiana Avenue (Uptown)
Anmeldung am Donnerstag, 24. August, von 17 bis 19 Uhr im Lyons Rec Center.
Jugend-Modern-Kurse für 8- bis 13-Jährige finden montags und mittwochs von 16.15 bis 17.25 Uhr statt.
Jugend-Ballettkurse für 6- bis 14-Jährige finden dienstags und donnerstags von 15.40 bis 17.30 Uhr statt.
Early Childhood-Kurse für 3-4-Jährige finden montags von 11.45 bis 12.45 Uhr und samstags von 9.30 bis 10.15 Uhr statt.

Joe W. Brown Rec Center, 5601 Read Boulevard (New Orleans East)
Melden Sie sich am Donnerstag, den 24. August von 17:00 bis 19:00 Uhr im Joe W. Brown Rec Center an.
Jugendballettkurse für 6-18-Jährige finden montags und donnerstags von 16:30 bis 18:30 Uhr statt.

Broadmoor Arts and Wellness Center, 3900 General Taylor Street (Broadmoor)
Anmeldung am Donnerstag, den 31. August von 17:00 bis 19:00 Uhr im Broadmoor Arts and Wellness Center.
Jugendballettkurse für 6-18-Jährige finden montags und donnerstags von 16:30 bis 19:30 Uhr statt.

Seit der Gründung der Partnerschaft im Jahr 1992 hat das NORDC/NOBA Center for Dance mehr als 50.000 gebührenfreie Tanzkurse und Aktivitäten für mehr als 20.000 Teilnehmer angeboten und dabei nationale Anerkennung und Auszeichnungen erhalten, darunter den angesehenen Coming Up Taller Award des President's Committee on the Arts and the Humanities.

Weitere Informationen über das NOBA-Programm oder die kommende Hauptbühnensaison erhalten Sie unter NOBAdance.com oder telefonisch unter 504.522.0996. Finden Sie NOBA auf Facebook und folgen Sie @nobadance auf Instagram und Twitter.

Anmerkung der Redaktion: Alle Foto-/Medienmöglichkeiten für das NORDC/NOBA Center for Dance sind nur nach vorheriger Absprache möglich. Wenn Sie planen, einen Reporter, ein Kamerateam oder einen Fotografen zu schicken, wenden Sie sich bitte an Sarah Federer unter 985.373.5271 oder sarahc@gambelpr.com.

NOBA ist die führende Präsentations- und Dienstleistungsorganisation in der zentralen Golfregion, die sich ausschließlich der Tanzkunst widmet. Die dynamische Hauptbühnensaison von NOBA bietet jedes Jahr ein vielfältiges Angebot an Weltklasse-Kompanien und -Künstlern. Jedes Jahr bietet NOBA mehr als 30.000 Tanzbegeisterten aller Altersgruppen in der Region Konzerte, Kurse, Workshops und Vorträge an. Darüber hinaus bieten die landesweit anerkannten und preisgekrönten Bildungsprogramme von NOBA der Jugend unserer Gemeinde Zugang zu hochwertigen Kunstprogrammen mit jährlich über 5 500 kostenlosen Tanzkursen und Workshops an zehn Standorten im Großraum New Orleans.

NOBA wird zum Teil unterstützt durch eine Auszeichnung des National Endowment for the Arts (NEA); einen Zuschuss der Louisiana Division of the Arts, Office of Cultural Development, Department of Culture, Recreation and Tourism, in Zusammenarbeit mit dem Louisiana State Arts Council und der NEA, einer Bundesbehörde; ein Community Arts Grant, der von der Stadt New Orleans zur Verfügung gestellt und vom Arts Council New Orleans (ACNO) verwaltet wird; und ein Zuschuss von der Louisiana Division of the Arts, Office of Cultural Development, Department of Culture, Recreation and Tourism, in Zusammenarbeit mit dem Louisiana State Arts Council, der über ACNO verwaltet wird. Ballet Hispánico und Aspen Santa Fe Ballet werden zum Teil durch einen Zuschuss von South Arts in Zusammenarbeit mit der NEA und der Louisiana Division of the Arts finanziert. Die Aufführung von Silent Ghost durch das Aspen Santa Fe Ballet wird durch das National Dance Project der New England Foundation for the Arts ermöglicht, das von der Doris Duke Charitable Foundation und der Andrew W. Mellon Foundation finanziert wird.

###

Media Contact:
Sarah Federer
985.373.5271
sarahc@gambelpr.com