FOR IMMEDIATE RELEASE
Medienkontakte:
Tara Letort, CMP oder Carlyn Worthy
New Orleans CVB
504-566-5019
tletort@neworleanscvb.com oder cworthy@neworleanscvb.com

 

Robert Reso zum Director of New Business Development für die
Kongress- und Besucherbüro von New Orleans

Reso leitet das Team für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder, das darauf abzielt, neue Kanäle für Kongresse und Tagungen zu erschließen und Marktchancen zu nutzen.

 

NEW ORLEANS - 25. November 2013 - Das New Orleans Convention and Visitors Bureau (CVB) freut sich, Robert Reso, einen 25-jährigen Vertriebs- und Marketingexperten, als neuen Direktor für neue Geschäftsentwicklung bekannt zu geben. Er berichtet an Cara Banasch, Vice President of Convention Sales and Strategy, und leitet ein neues Business Development Team.

Reso, der als Director of Group Sales für das Hilton New Orleans Riverside tätig war, bringt viel Erfahrung sowohl im Vertriebs- als auch im Marketingbereich der Kongressbranche mit. Sein Engagement in den Bereichen Hotels, Management und Vertrieb hat ihn während seiner 25-jährigen Tätigkeit bei Hilton zu zahlreichen Führungspositionen geführt, darunter Director of Sales and Marketing für Doubletree Lakeside und Assistant General Manager für Embassy Suites New Orleans.

Reso begann seine Karriere im Gastgewerbe in der Gastronomie, bevor er in den Kongressservice wechselte. Seine Vertrautheit hat seinen Gruppenkunden durch die Zusammenarbeit einen Mehrwert gegeben, um ein Verständnis für die wesentlichen Schritte zur Erreichung der festgelegten Ziele zu erlangen. Reso ist Mitglied des Kuratoriums der Christian Brothers School und war zuvor Präsident und VP of Activities für die Alumni Association der Christian Brothers School.

Reso wird neue Geschäftsinitiativen über neue Kanäle leiten, die Gruppen in neue Märkte identifizieren und umwandeln. Sein fundierter Hintergrund im Geschäftsmarketing und seine Fähigkeit, verschiedene Märkte effektiv zu überwachen, machten ihn zum perfekten Kandidaten, um das Team in neue lohnende Geschäftsengagements für den CVB und die Stadt New Orleans zu führen.

"Rob bringt Erfahrung aus einer Vielzahl von Geschäftsbereichen sowie die Fähigkeit ein, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen", sagte Stephen Perry, CEO und Präsident von New Orleans CVB. "Mit der Aufnahme unseres neuen Geschäftsentwicklungsteams erwarten wir ein starkes Wachstum bei der Schaffung von Arbeitsplätzen, wirtschaftlichen Auswirkungen und der Gewinnung potenzieller Kunden, die New Orleans in Zukunft für ihre Tagungen und Kongresse nutzen."

"Unser neues Geschäftsentwicklungsteam ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Wachstumsstrategie," sagte Banasch. Wir schätzen all jene Kunden, die der Stadt treu geblieben sind, und wir werden uns immer gut um sie kümmern, aber wir müssen zusätzliches Geschäft aus den Branchen und Segmenten anziehen, die das Potenzial haben, positive Auswirkungen für unsere Partner zu schaffen."   

Das New Orleans Convention & Visitors Bureau ist eine national akkreditierte Destinationsmarketing-Organisation mit 1.100 Mitgliedern und die größte und erfolgreichste private Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Louisiana. Der CVB und seine Mitglieder beeinflussen Tausende von Entscheidungsträgern und Millionen von Besuchern, sich für New Orleans zu entscheiden, durch Direktvertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Branding und Besucherservices in unserem Hauptsitz und in unseren Büros in New Orleans in Washington DC, New York, Chicago und fünf ausländischen Länder. Die CVB von New Orleans, die durchweg als eine der fünf führenden CVBs des Landes anerkannt wird, feierte 2013 ihr 53-jähriges Bestehen. Weitere Informationen finden Sie unter www.neworleanscvb.com.
###