For Immediate Release:                                                             
4. Dezember 2018

TAUSENDE VON WEIHNACHTSMÄNNERN UND -FRAUEN STRÖMEN AN DIESEM SAMSTAG AB 15 UHR IN DIE SPEICHERSTADT.
Der kostümierte Weihnachtslauf beginnt bei Manning's und endet in der Generations Hall


(New Orleans) – „Running of the Santas“, die jährliche Pilgerfahrt kostümierter Weihnachtsfeiern durch die Straßen der Innenstadt von New Orleans, ist größer und feierlicher denn je. Der achtjährige Fun-Lauf beginnt bei Manning und endet an diesem Samstag in der Generations Hall im Warehouse District.

Die Festtags-Extravaganz, die zu den Top 50-Events gehört, die jeder New Orleanser erleben sollte, beginnt mit Weihnachtsessen und Spezialitätengetränken von 15 bis 18 Uhr im „South Pole“ im Manning’s in der Fulton Street 519 . Um 18 Uhr beginnt die Menge der Weihnachtsmänner den fünf Blocks umfassenden „Fun Run“ zum „Nordpol“ in der Generations Hall, Andrew Higgins Dr. 310, gefolgt vom größten Weihnachtskostümwettbewerb der Stadt um 20 Uhr am Veranstaltungstag um 11 Uhr bei Manning, die Anmeldung ist aber ab sofort online möglich.

Die lebendigste Weihnachtstradition von New Orleans verlangt von „Läufern“ aus der ganzen Golfküste, ihre kreativste Weihnachtskleidung anzuziehen, um die begehrte Auszeichnung „Best Holiday Costume“ zu gewinnen. Die Veranstalter erwarten in diesem Jahr mehr als 4.000 kostümierte Teilnehmer, die als Weihnachtsmann, Mrs. Claus, Scrooge, Rudolph, Jingle Bells, Jack Frost, Old Man Winter und mehr angezogen werden. Letztes Jahr lockte „Running of the Santas“ Tausende von Feiernden aus dem ganzen Süden in die Straßen der Innenstadt von New Orleans, um an der einzigartigsten und verrücktesten Weihnachtsveranstaltung teilzunehmen.

Der mit Spannung erwartete Kostümwettbewerb mit einigen der ausgefallensten Weihnachtsoutfits der Stadt beginnt um 20 Uhr auf der Hauptbühne der Generations Hall und wird von lokalen Medienstars bewertet. Für den ersten, zweiten und dritten Platz werden Preise vergeben.

Kategorie 6 und Paris Avenue werden das diesjährige Nachlaufkonzert „Running of the Santas“ betiteln. Kategorie 6 rockt das Weihnachtsevent in der Generations Hall von 20:30 - 22:00 Uhr und die Paris Avenue wird die Menge von 18:30 - 20:00 Uhr begeistern

Stehplatz- und VIP-Tickets für das „Running of the Santas“ sind ab sofort unter runningofthesantas.com erhältlich . VIP-Tickets beinhalten kostenloses Bier vom Fass von 15:00 bis 17:30 Uhr im Manning's und eine offene Bar in der Generations Hall. Neue Details zum „Running of the Santas“ in New Orleans werden über Facebook unter facebook.com/runningsantas und auf Twitter @RunningSantas veröffentlicht.

Ein Teil des Erlöses kommt der That Others May Live Foundation zugute. Die Stiftung ist eine 501 (c) (3) gemeinnützige Organisation, die 2002 gegründet wurde. Die Stiftung bietet Stipendien, Familienberatung und Hilfe für überlebende Kinder von Rettungshelden der United States Air Force (USAF), die während einer Rettung das ultimative Opfer gebracht haben Mission. Ziel des Programms ist es, sicherzustellen, dass jedes Kind eines verunglückten Personalrettungsdienstes eine Chance auf Erfolg erhält.

Über das Laufen der Weihnachtsmänner

„Running of the Santas “ ist die wichtigste Veranstaltung zur Weihnachtszeit, die 1998 in den Straßen der Innenstadt von Philadelphia begann, als 40 enge Freunde beschlossen, sich in Weihnachtskostüme zu kleiden und durch die Bar zu gehen. Mehr als anderthalb Jahrzehnte später ist die Veranstaltung „Running of the Santas “ mit mehr als 20 Gastgeberstädten von Pennsylvania bis zu den Küsten Neuseelands auf der ganzen Welt gewachsen. „Running of the Santas “ ist eine Produktion der Scat Back Foundation Inc.

###
Für weitere Informationen kontaktieren Sie Steve Schulkens unter 504.401.6990 oder sschulkens@aol.com oder Clark Castle unter 504.909.9985 oder clark@schulkens.com