ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
16. März 2010

Für mehr Informationen:
Liz Goliwas Bodet
504.583.5550
egoliwas@bellsouth.net

SIP & SAVOR IN EINER SUPER SÜDLICHEN STADT
Drei kulinarische Festivals, die im Sommer 2010 jeden Gaumen erfreuen

New Orleans, Louisiana - Während New Orleans weiterhin seinen neu gewonnenen Superstar-Status als Super Bowl Champion feiert, gibt es drei weitere Gründe, eine der "America's Favorite Cities" von Travel + Leisure diesen Sommer zu besuchen. Die 19. jährliche New Orleans Wine & Food Experience (NOWFE) läutet mit ihrem fünftägigen Spektakel vom 25. bis 29. Mai 2010 den Sommer ein. Lange schwüle Tage werden mit einer Fülle von frischen Meeresfrüchten aus Louisiana beim 3rd jährlichen Louisiana Seafood Festival 11. bis 13. Juni 2010 begrüßt. Und die 8th Jubiläumsveranstaltung von Tales of the Cocktail lässt die Herzen aller Sommerliebhaber, Feinschmecker und Spirituosenkenner vom 21. bis 25. Juli 2010 höher schlagen.

Das New Orleans Wine & Food Experience ist landesweit als eines der renommiertesten Festivals seiner Art anerkannt und bietet über 175 Weingüter, 1000 Weine, Dutzende von internationalen Wein- und Food-Experten und sammelt jetzt kontinuierlich über 125.000 US-Dollar pro Jahr für lokale Wohltätigkeitsorganisationen. Die Veranstaltung ist vollgepackt mit außergewöhnlichen Wein- und Food-Seminaren, Weindinner in einigen der berühmtesten Restaurants der Stadt, einzigartigen Weinverkostungen und zwei Grand Tastings auf dem Boden des berühmten Louisiana Superdome. Die Popularität von NOWFE ist in den letzten 19 Jahren so stark gewachsen, dass viele Veranstaltungen ausverkauft sind. Eventtickets und spezielle Hotelpakete können ab sofort unter www.nowfe.com reserviert werden.

Louisiana ist landesweit führend in der Produktion von Hart- und Weichschalenkrebsen, mehr als 90 % der Langusten des Landes kommen aus Louisiana, 70 % der in den USA geernteten Austern stammen aus den Gewässern des Golfs und 69 % der heimischen US-Garnelen werden in den Gewässern des Golfs geerntet. Daher wusste das Louisiana Seafood Promotion & Marketing Board , dass es keinen besseren Ort als New Orleans gibt, um ein Meeresfrüchtefestival zu genießen, als es vor drei Jahren das Louisiana Seafood Festival ins Leben rief. Die jährliche Veranstaltung findet im Herzen von New Orleans statt und zelebriert den Reichtum an Meeresfrüchten, die für das Erbe und die Kultur der Stadt eine große Rolle spielen. Die Festivalbesucher können eine Vielzahl von Meeresfrüchten aus Louisiana probieren, vom Alligator bis zu Austern und allem, was dazwischen liegt. Vom traditionellen Louisiana Shrimp Po'boy auf frisch gebackenem Baguette bis hin zu klassischen New Orleans-Favoriten wie Langusten-Etouffée. Die Veranstaltung bietet lokale Restaurants und lokale Musik in der Atmosphäre des historischen French Quarter.

Tales of the Cocktail, eine Veranstaltung der New Orleans Culinary and Cultural Preservation Society, ist ein international gefeiertes Festival für Cocktails, Küche und Kultur, das jährlich in New Orleans stattfindet. Die Veranstaltung bringt die Besten und Klügsten der Cocktail-Community – preisgekrönte Barkeeper, Autoren, Barkeeper, Köche und Designer – zu einer fünftägigen Feier der Geschichte und Kunst der Getränkeherstellung zusammen. Jedes Jahr bietet eine Spirited Dinner®-Reihe, Demos, Verkostungen, Wettbewerbe, Seminare, Signierstunden, Führungen und Partys perfekt gepaart mit einigen der besten Cocktails aller Zeiten. Spezielle Ticketpakete sind ab sofort nur für begrenzte Zeit unter www.TalesoftheCocktail.com erhältlich.

Die New Orleans Wine & Food Experience ist eine gemeinnützige Organisation. In seiner 19-jährigen Geschichte hat der Vorstand der New Orleans Wine & Food Experience über eine Million Dollar an Spenden verteilt, um verschiedene lokale Programme und Stiftungen zu unterstützen. Der Erlös der Veranstaltung 2010 kommt dem ProStart School-to-Career-Programm der Louisiana Restaurant Association zugute; Die Universität von New Orleans School of Hotel, Restaurant & Tourism; Das kulinarische Institut von John Folse; Delgado Community College School of Culinary Arts; Krebs-Kreuzfahrer; Mädchen zuerst; Tierrettung von New Orleans; die Play It Forward Foundation von Coach Sean Payton; Fore!Kids Foundation und New Orleans Center for the Creative Arts Culinary School. Die New Orleans Wine & Food Experience 2010 findet vom 25. bis 29. Mai 2010 statt. Für weitere Presseinformationen, einschließlich herunterladbarer Bilder, kontaktieren Sie Liz Bodet 504.583.5550, egoliwas@bellsouth.net oder besuchen Sie das Medienzentrum unter www.nowfe.com .

Das Louisiana Seafood Promotion & Marketing Board wurde 1984 vom Staat Louisiana gegründet, um die große historische kommerzielle Fischereiindustrie zu unterstützen. Das Amt setzt sich aus 15 Mitgliedern zusammen, die jeweils einen Sektor der Branche vertreten: Erntehelfer, Verarbeiter, Großhändler, Gastronomen/Einzelhändler, Fischereimanager, Gesundheitsbeauftragte und Marketingspezialisten. Das Betriebsbudget der Behörde stammt aus dem Verkauf von Lizenzen an gewerbliche Fischer und Groß-/Einzelhändler für Meeresfrüchte in Louisiana sowie aus staatlichen und bundesstaatlichen Zuschüssen. Das Amt vertritt mehr als 12.000 Fischer und fördert und vermarktet den Verkauf von Meeresfrüchten im Wert von 2,6 Milliarden Dollar pro Jahr an die Verbraucher.

Die New Orleans Culinary and Cultural Preservation Society ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Erhaltung der einzigartigen Ess- und Trinkkultur in New Orleans und der berühmten Bars und Restaurants verschrieben hat, die zur weltweiten kulinarischen Anerkennung der Stadt beigetragen haben. Diese Organisation unterstützt Mitglieder des Gastgewerbes durch Bildung und die Produktion von Veranstaltungen wie Tales of the Cocktail und zuletzt Trails of the Cocktail, einem Stipendienprogramm für aufstrebende Talente in der Cocktailindustrie von New Orleans.

# # #