NEW ORLEANS, LA (20. August 2014) - Die Ultra-Low-Cost-Fluggesellschaft Spirit Airlines nimmt ab sofort Reservierungen für Flüge vom Louis Armstrong New Orleans International Airport nach Chicago und Detroit entgegen, die am Donnerstag, den 30. Oktober 2014, beginnen. Der neue tägliche Flug nach Chicago startet um 17:55 Uhr in New Orleans und kommt um 20:12 Uhr auf dem Chicago O'Hare International Airport (ORD) an. Die Fluggesellschaft verlässt Chicago um 8:20 Uhr und kommt um 10:48 Uhr in New Orleans an.Die Fluggesellschaft verlässt Detroit um 15:30 Uhr und kommt um 17:15 Uhr in New Orleans an. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Nonstop-Ziele, die Spirit von New Orleans aus anbietet, auf fünf, einschließlich Dallas, das zusammen mit den täglichen Flügen nach Houston und Ft. Lauderdale, die am 1. August 2014 aufgenommen wurden, der erste Zugang zum New Orleans-Markt war.

Spirit Airlines wurde 1980 (als Charter One) gegründet und hat seinen Hauptsitz in Miramar, FL. Sie bietet Linienflüge in ganz Amerika sowie in der Karibik und in Mexiko an und wirbt mit ultraniedrigen Flugpreisen und einer Reihe optionaler, kostenpflichtiger Dienstleistungen.

"Erneut erweitert Spirit Airlines seinen täglichen Service auf dem Markt von New Orleans," sagte der Bürgermeister von New Orleans, Mitch Landrieu. "Wir begrüßen die neuen Flüge von Spirit nach Chicago und Detroit und freuen uns über das Vertrauen, das Spirit in unsere Stadt als praktikablen Zielort für ihre Aktivitäten setzt."

"Der Ultra-Low-Cost-Service von Spirit Airlines ist eine willkommene Ergänzung des vielfältigen Low-Cost-Angebots, das wir am Louis Armstrong New Orleans International Airport anbieten," sagte Cheryl Teamer, Vorsitzende des New Orleans Aviation Board.

"Die Tatsache, dass Spirit Airlines seinen Flugdienst nach New Orleans ausweitet, bedeutet, dass New Orleans gut für das Geschäft ist," sagte Jared Brossett, Mitglied des Stadtrats von New Orleans und Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr und Luftfahrt. " Der Louis Armstrong International Airport kündigt regelmäßig neue Fluggesellschaften und neue Ziele an. Dies ist ein großartiges Zeichen für die Zukunft unserer Wirtschaft, und es ist großartig, dass die Einwohner von New Orleans gerade neue Billigflugoptionen nach Chicago und Detroit erhalten haben."

"Die Ankündigung von Spirit Airlines, Flüge nach Chicago und Detroit aufzunehmen, bedeutet, dass unsere Gemeinde nun eine größere Auswahl an Reisen in diese Städte aus unserer Flotte beliebter Low-Cost-Carrier hat," sagte Iftikhar Ahmad, Director of Aviation. "Das Vertrauen, das unsere Airline-Partner weiterhin in Bezug auf unseren Markt als Geschäftsmöglichkeit zeigen, ist begrüßenswert."

Weitere Informationen über Spirit Airlines finden Sie unter www.spirit.com.

###