Medienkontakt:
Eric Patten
Public Relations Manager
504.528.1944 x 408
310.721.1188 mobil
eric.patten@nationalww2museum.org

 

 NEW ORLEANS (16. September 2014) - TripAdvisor®, die weltweit größte Reiseseite, gab die Gewinner der jährlichen Travelers' Choice Awards für Museen bekannt, die auf dem Feedback von Millionen von Besuchern der Website und TripAdvisor-Reisenden basieren. Das National WWII Museum rückte auf Platz 4 der Museen in den Vereinigten Staaten vor und wurde erneut zur Top-Attraktion in New Orleans für 2014 ernannt.

Das Museum wurde auch zur Nummer 11 der Museen weltweit für 2014 ernannt. Im letzten Jahr war es noch auf Platz 7 in den Vereinigten Staaten und weltweit auf Platz 14. Der Sprung um drei Plätze in beiden Kategorien ist einer der größten Sprünge unter allen Museen auf der Liste. Das Museum bleibt das zweite Jahr in Folge die Nummer 1 unter den Attraktionen in New Orleans.

Mit den Travelers' Choice Awards werden die besten Reiseziele weltweit auf der Grundlage von Millionen von Bewertungen und Meinungen von TripAdvisor-Reisenden ausgezeichnet. Die Preisträger wurden anhand eines Algorithmus ermittelt, der die Quantität und Qualität der über einen Zeitraum von 12 Monaten gesammelten Bewertungen für Museen weltweit berücksichtigt.

"The highest compliment we can receive is from the visitors themselves," said Dr. Gordon H. "Nick" Mueller, president and chief executive officer of The National WWII Museum. "The Museum portrays the American experience of WWII with world-class exhibits that we hoped would attract the people of America and the world, and they have."

In diesem Jahr verzeichnete das Museum einen noch nie dagewesenen Besucheransturm, und in diesem Sommer wurde der 4-millionste Besucher gezählt. Der Ausbau des sechs Hektar großen Museumsgeländes in New Orleans geht dank der Unterstützung des Staates Louisiana und von Unterstützern aus dem ganzen Land weiter. Der neueste Ausstellungspavillon, Campaigns of Courage: Campaigns of Courage: European and Pacific Theaters" soll im Dezember eröffnet werden und bietet eine noch nie dagewesene Mischung aus Bühnenbild, Makro-Artefakten, digitaler Technologie, Erzählungen aus erster Hand und Videoproduktionen, um die epische Geschichte des Engagements der Vereinigten Staaten auf dem europäischen Kriegsschauplatz wie nie zuvor zu erzählen.

 

Das National WWII Museum erzählt die Geschichte der amerikanischen Erfahrung in dem Krieg, der die Welt veränderte - warum er geführt wurde, wie er gewonnen wurde und was er heute bedeutet. Im Jahr 2000 als National D-day Museum eingeweiht und nun vom Kongress als America's National WWII Museum bezeichnet, feiert es den amerikanischen Geist, die Teamarbeit, den Optimismus, den Mut und die Aufopferung der Männer und Frauen, die an der Front und an der Heimatfront dienten. Weitere Informationen erhalten Sie unter 877-813-3329 oder 504-528-1944 oder auf www.nationalww2museum.org. Folgen Sie uns auf Twitter unter WWIImuseum oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

###