FOR IMMEDIATE RELEASE

Medienkontakt:
Anne Robichaux
Die Sammlung Historic New Orleans
(504) 598-7137 | anner@hnoc.org

Sarah Chambless Federer
Gambel Communications
(504) 324-4242 | sarahc@gambelpr.com

WER: Die Sammlung Historic New Orleans mit Unterstützung von AOS

WAS: Konzerte im Innenhof

TERMINE: Freitag, 13. März, mit Lost Bayou Ramblers
Freitag, 17. April, mit Evan Christopher's Clarinet Road
Freitag, 15. Mai, mit Banu Gibson
Freitag, 12. Juni, mit Aurora Nealand and the Royal Roses
Weißwein, Bier und alkoholfreie Getränke werden bei jeder Veranstaltung angeboten.

ZEITEN: Einlass ist um 17.30 Uhr. Die Konzerte finden jeweils von 18 bis 20 Uhr statt.

WO: Die Historic New Orleans Collection, 533 Royal St., im French Quarter

WIE: Der Eintritt kostet 10 $, für THNOC-Mitglieder* ist er frei und beinhaltet drei Getränke. Gäste müssen mindestens 21 Jahre alt sein, um Zutritt zu erhalten. Bei Regen besuchen Sie www.hnoc.org oder rufen Sie unter (504) 523-4662 an, um sich zu informieren.
*Mitgliedschaften beginnen bei 35 $ pro Jahr.

WARUM: Concerts in the Courtyard, die beliebte Freiluft-Musikreihe der Historic New Orleans Collection, kehrt am Freitag, den 13. März, mit einem Auftritt der für den Grammy Award nominierten Band Lost Bayou Ramblers zurück. Bereits im achten Jahr bieten die Konzerte im Innenhof eine unterhaltsame, zwanglose und erschwingliche Möglichkeit, das Wochenende zu beginnen. Neben den Lost Bayou Ramblers stehen im Frühjahr auch Auftritte von Evan Christopher's Clarinet Road (Freitag, 17. April), Banu Gibson (Freitag, 15. Mai) und Aurora Nealand and the Royal Roses (Freitag, 12. Juni) auf dem Programm.

Bei allen Konzerten dieser Saison gibt es eine Bar mit Weißwein und Bier. Der Eintritt zu jeder Show beträgt 10 Dollar, für THNOC-Mitglieder ist er frei und beinhaltet drei Getränke. Die Konzerte finden in der Royal St. 533 statt. Einlass ist ab 17:30 Uhr, die Konzerte finden von 18 bis 20 Uhr statt. Der Museumsshop des THNOC und die Ausstellungsräume im ersten Stock haben während der Veranstaltung länger geöffnet. Weitere Informationen erhalten Sie unter (504) 523-4662 oder auf www.hnoc.org.

Über die Band
Die Lost Bayou Ramblers stammen aus dem Südwesten Louisianas und wurden 1999 von den Brüdern André (Akkordeon) und Louis Michot (Geige und Gesang) gegründet. Als Lost Bayou Ramblers haben die jüngeren Michots die traditionelle Cajun-Musik auf ein neues Niveau von rhythmischer Energie und Spontaneität gebracht, indem sie sie mit Punk und Psychedelia vermischt haben. Ihr 2007 erschienenes Album "Live à la Blue Moon" wurde für einen Grammy Award nominiert, und sie haben sich zu Favoriten auf Festivals in ganz Louisiana entwickelt, darunter das Festival International und die Festivals Acadiens et Créoles in Lafayette sowie das French Quarter Festival und das New Orleans Jazz and Heritage Festival. Neben den Michot-Brüdern werden Korey Richey (Bass), Eric Heigle (Schlagzeug) und Johnny Campos (Gitarre) auftreten.

Über den Sponsor
Die Frühjahrssaison 2015 der Concerts in the Courtyard wird von AOS gesponsert, einem Komplettanbieter von kommerziellen Büromöbeln, modularem Innenausbau und Lagerlösungen mit Sitz in New Orleans. AOS ist der größte Anbieter von Möbeln, Einrichtungsgegenständen und Ausstattungen in Louisiana und Mississippi und arbeitet seit mehr als 38 Jahren mit seinen Kunden und der Architektenschaft zusammen, um schöne, funktionale und produktive Räume zu schaffen. Der kooperative Ansatz von AOS bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen führt zu präzisen Lösungen, die sorgfältig auf den Zweck des jeweiligen Kunden abgestimmt sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.thinkaos.com.

Die Kapazität ist begrenzt und die Veranstaltung ist für ein stehendes Publikum ausgelegt. Stühle im Freien, Speisen und Getränke sind auf dem Gelände nicht gestattet. Bei Regen oder schlechtem Wetter besuchen Sie www.hnoc.org oder rufen Sie (504) 523-4662 für Updates an.

 

###