FOR IMMEDIATE RELEASE

Medienkontakte:
Anne Robichaux, The Historic New Orleans Collection
(504) 598-7137 | anner@hnoc.org

Sarah Chambless Federer, Gambel Communications
(504) 324-4242 | sarahc@gambelpr.com

533 Royal Street | 400-410 Chartres Street
New Orleans, Louisiana 70130

 *** MEDIA ALERT *** CALENDAR LISTING ***

WER: The Historic New Orleans Collection mit Unterstützung von AOS

WAS: Konzerte im Innenhof

TERMINE: Freitag, 17. April, mit Evan Christopher's Clarinet Road
Weißwein, Bier und alkoholfreie Getränke sowie Ramos Gin Fizz Cocktails, bereitgestellt von Kingfish Kitchen and Cocktails.

ZEITEN: Einlass ist um 17:30 Uhr. Das Konzert findet von 18 bis 20 Uhr statt.

WO: The Historic New Orleans Collection, 533 Royal St., im French Quarter

WIE: Der Eintritt beträgt 10 $, für THNOC-Mitglieder ist er frei* und beinhaltet drei Getränke. Gäste müssen mindestens 21 Jahre alt sein, um Zutritt zu erhalten. Bei Regen besuchen Sie www.hnoc.org oder rufen Sie (504) 523-4662 an.
*Mitgliedschaften beginnen bei 35 $ pro Jahr.

WARUM: Concerts in the Courtyard, die beliebte Musikreihe der Historic New Orleans Collection im Freien, wird am Freitag, dem 17. April, mit einem Auftritt von Evan Christopher's Clarinet Road fortgesetzt. Bereits im achten Jahr bieten die Konzerte im Innenhof eine unterhaltsame, zwanglose und erschwingliche Möglichkeit, das Wochenende zu beginnen.

Bei allen Konzerten dieser Saison wird eine Bar mit Weißwein und Bier eingerichtet. Darüber hinaus bietet Kingfish Kitchen and Cocktail - Sponsor der THNOC-Ausstellung "From Winnfield to Washington: The Life and Career of Huey P. Long"- bei den Konzerten im April und Mai Ramos Gin Fizz-Cocktails (ein Lieblingsgetränk von Huey P. Long) anbieten.

Der Eintritt zu jeder Show beträgt 10 $, für THNOC-Mitglieder ist er frei und beinhaltet drei Getränke. Die Shows finden in der Royal St. 533 statt. Die Türen öffnen um 17:30 Uhr, die Konzerte finden von 18 bis 20 Uhr statt. Der Museumsshop des THNOC und die Ausstellungsgalerien im ersten Stock haben während der Veranstaltung länger geöffnet. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer (504) 523-4662 oder auf www.hnoc.org.
Merken Sie sich die weiteren Konzerte der Frühjahrsreihe 2015 vor, darunter die Auftritte von Banu Gibson am Freitag, den 15. Mai, und Aurora Nealand and the Royal Roses am Freitag, den 12. Juni.

Über die Band
Evan Christophers Stil verbindet zeitgenössischen und frühen Jazz und strebt danach, das Vermächtnis früher kreolischer Klarinettisten wie Sidney Bechet, Omer Simeon und Barney Bigard zu fördern. Christopher zog 1994 von seiner Heimat Kalifornien nach New Orleans. 1996 zog er dann nach San Antonio, Texas, um mit der Jim Cullum Jazz Band aufzutreten.

Im Jahr 2001 kehrte Christopher nach New Orleans zurück und begann ein Masterstudium der Musikwissenschaft an der Tulane University, während er international tourte und seine "Clarinet Road" CD-Reihe (STR Digital) produzierte. Nach dem Hurrikan Katrina zog Christopher auf Einladung der Kulturabteilung der französischen Botschaft nach Paris um, wo er seine Gruppe Django à la Créole gründete.

Seit seiner Rückkehr nach New Orleans im Jahr 2008 setzt er sich aktiv für kulturelle Arbeitskräfte und die Musikausbildung ein. Während eines kurzen Lehrauftrags an der University of New Orleans gründete er ein Ensemble, das mit Gastdozenten wie Lucien Barbarin und Marcus Roberts auftrat.

Am Freitag, den 17. April, wird Christopher von Joe Ashlar (Keyboard), Roland Guerin (Bass) und Shannon Powell (Schlagzeug) begleitet.

Über den Seriensponsor AOS
Die Frühjahrssaison 2015 der Concerts in the Courtyard wird von AOS gesponsert, einem Komplettanbieter von kommerziellen Büromöbeln, modularem Innenausbau und Lagerlösungen mit Sitz in New Orleans. AOS ist der größte Anbieter von Möbeln, Einrichtungsgegenständen und Ausstattungen in Louisiana und Mississippi und arbeitet seit mehr als 38 Jahren mit seinen Kunden und der Architektenschaft zusammen, um schöne, funktionale und produktive Räume zu schaffen. Der kooperative Ansatz von AOS bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen führt zu präzisen Lösungen, die sorgfältig auf den Zweck des jeweiligen Kunden abgestimmt sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.thinkaos.com.

Über den Cocktailsponsor Kingfish Kitchen and Cocktails
Kingfish Kitchen and Cocktails ist ein beliebtes, zwangloses Restaurant im französischen Viertel, das die Ära von Huey P. Long würdigt. Das Kingfish-Menü verkörpert die neue Louisiana-Küche, die von Küchenchef Nathan Richard entwickelt wurde. Das Können und die Erfahrung von Chef-Barkeeper Chris McMillian sorgen für ein einzigartiges, auf Louisiana ausgerichtetes Speiseerlebnis. Kingfish befindet sich an der Ecke Chartres und Conti Street und ist der Ausstellungssponsor für die Ausstellung der Historic New Orleans Collection "From Winnfield to Washington: The Life and Career of Huey P. Long." Weitere Informationen finden Sie unter www.kingfishneworleans.com.


Die Kapazität ist begrenzt und die Veranstaltung ist für ein stehendes Publikum konzipiert. Das Mitbringen von Stühlen, Speisen und Getränken im Freien ist nicht gestattet. Bei Regen oder schlechtem Wetter besuchen Sie www.hnoc.org oder rufen Sie unter (504) 523-4662 an, um weitere Informationen zu erhalten.

###