Es ist ein neues Jahr, und damit eine neue Chance, einige der besten Gerichte von New Orleans zu probieren - 22, um genau zu sein. Deshalb haben wir unsere Redaktions-, Sozial- und Kommunikationsabteilungen befragt, welche Gerichte sie das ganze Jahr über am liebsten gegessen haben. Wir sprechen von den Gerichten, von denen man noch lange nach dem Verlassen des Restaurants träumt - von den Gerichten, von denen man Besuchern, die in die Stadt kommen, sagt, dass sie auf keinen Fall gehen dürfen, ohne sie zu probieren.

Die daraus resultierende Liste war riesig und es war fast unmöglich, sie zu kürzen, aber das Ergebnis ist eine Liste von Happen, die von High-End bis hin zu ultralässig und von alten Klassikern bis hin zu Newcomern reicht. Wir haben Frühstück, Brunch, Abendessen und Nachtisch, und sogar ein paar vegane Optionen. Hier finden Sie cremige, traumhafte Fettuccine mit Butternusskürbis aus der Region, Wels in Zitronen-Butter-Krabben-Sauce und ein ganzes gebratenes Hähnchen mit Buttermilch - und das ist erst der Anfang. Nehmen Sie sich für das neue Jahr vor, die folgenden 22 Gerichte zu probieren.

1
Justen Williams

Wenn der Name des Gerichts nicht schon verlockend genug ist, wird es die Beschreibung sein. Stellen Sie sich vor: ein ganzes Hähnchen, perfekt gebraten, vor Ihren Augen auf der "Essensbühne" tranchiert und auf einem Bett aus Rosmarin mit drei Dip-Saucen serviert: Chili-Crunch, Pesto und Honig. Es ist knusprig, es ist knackig, es ist saftig und es ist voller Geschmack. Im ersten Stock des wunderschönen Four Seasons Hotel gelegen, werden Sie sich beim Essen im Miss River wie ein König fühlen. 

2
Justen Williams

Emerils Bananencremetorte ist ein Gericht, das fast zu schön ist, um es zu essen. Eine Graham-Cracker-Kruste dient als stabiler Boden des Gerichts, gefolgt von einem dicken Pudding und einer glasigen Schicht aus dünn geschnittenen Bananen. Ein Band aus Schlagsahne, Zartbitterschokoladenblätter und ein Klecks Dulce de Leche runden dieses Gericht ab. Wir sagen nur: Heben Sie Platz für das Dessert auf.

3
Justen Williams

Diese brandneue Eierspeise hebt die Dekadenz des Brunch auf ein völlig neues Niveau. Die Eggs deux Façons bestehen aus Brandade, pochierten Eiern, Cajun-Kaviar und einer Sahnesauce aus brauner Butter. Wir empfehlen, einen Tisch auf dem umlaufenden Balkon mit Blick auf den Jackson Square zu reservieren, um ein Brunch-Erlebnis zu erleben, das *Kochs Kuss* ist.

4
Justen Williams

Alma ist das Restaurant schlechthin in der Nachbarschaft - egal, ob Sie eine Verabredung mit Ihrem Posteingang und einer starken Tasse Kaffee haben oder sich mit einer Gruppe von Freunden zum Brunch treffen, Alma erfüllt alle Anforderungen. Die Küchenchefin Melissa Araujo beschreibt das Lokal als modernes honduranisches Restaurant, und so finden sich auf der Speisekarte zahlreiche Anspielungen auf ihr Heimatland, aber auch andere Einflüsse, wie die Verwendung von frischen Meeresfrüchten aus dem Golf von Mexiko und lokalen Produkten. Eines unserer Lieblingsgerichte ist die Charlotte Bowl, ein hausgemachter Joghurt mit Granola, gerösteten Karotten, frischen Beeren und einer Zitrusmarmelade der Saison. Abgerundet wird das Ganze mit Rosenblättern, was es fast zu schön macht, um es zu essen. 

5
Justen Williams

Es gibt nur eine Sache, die noch befriedigender ist als die Alliteration dieses Titels, und das sind die Produkte auf der Brunch-Tafel von Birdy's. Stellen Sie sich ein großes Charcuterie-Brett vor, aber statt einfacher Wurst- und Käsesorten ist es mit Brunch-Favoriten bestückt. Donuts, Müsli, Speck, heiße Coppa, Waffeln, Obst, saisonale Marmelade, Mini-Kekse, Mini-Pfannkuchen, heißer Sirup, dreifacher Frischkäse und weichgekochte Eier gehören dazu. Teilen Sie es mit Freunden oder bestellen Sie alles für sich selbst - wir werden es niemandem verraten.

6
Sterneköche/Compere Lapin

Fans von Top Chef werden Chefköchin Nina Compton aus der New Orleans-Staffel von 2013 kennen, aber kurz nach den Dreharbeiten machte die aus St. Lucia stammende (und mit dem James Beard ausgezeichnete) Köchin den Schritt von einer beliebten Kandidatin der Bravo-Reality-Show zu einer vollwertigen New Orleanerin. Im Jahr 2015 eröffnete sie das Compere Lapin, gefolgt vom Bywater American Bistro im Jahr 2018. Ihre Speisekarte im Compere Lapin hat sich im Laufe der Jahre ein wenig verändert, aber eine Konstante ist die Curryziege auf Süßkartoffel-Gnocchi. Es ist warm und würzig, voll von karibischen Aromen und wird durch die Gnocchi noch dekadenter. Ein Bissen und Sie wissen sofort, warum es ein Grundnahrungsmittel des Restaurants ist.

7
Justen Williams

 Das perfekte Beignet zu kreieren ist keine leichte Aufgabe, vor allem nicht in dieser Stadt, aber Antoine's hat es vielleicht geschafft, es zu schaffen. Außen knusprig, aber innen weich und kuschelig, kommt der Clou mit der glatten Glasur am Ende. Heiß und himmlisch - es lohnt sich, nach Metairie zu fahren und Antoine's zu probieren.

8
Justen Williams

Wir sind große Fans von Chefkoch Eric Cooks Restaurant Gris Gris im Lower Garden District und waren daher mehr als begeistert, als wir hörten, dass er ein zweites Restaurant im unteren Decatur-Korridor im French Quarter eröffnete. Cook beschreibt das Essen im Saint John als "Haute Creole", was bedeutet, dass Sie hier kreolische Klassiker mit leicht modernen Wendungen finden. Unser Favorit hier ist das Seared Gulf Fish Court-Bouillon, ein herzhaftes Stück Golffisch, umgeben von Krabben und saftigen Garnelen in einer samtigen Tomatenbrühe. Dazu gibt es Louisiana-Popcorn-Reis und gegrilltes Brot, das perfekt ist, um die unwiderstehliche Brühe aufzusaugen.

9
Justen Williams

Der intime Rahmen und die warme, entspannte Atmosphäre des LUVI werden durch das Essen nur noch verstärkt. Besitzer und Chefkoch Hao Gong, Halbfinalist für den James Beard Best Chef South Award, mischt die vertrauten Aromen seiner kulinarischen Wurzeln in Hongkong mit den frischen Zutaten, die man nur in New Orleans findet, um Gerichte zu kreieren, bei denen man sich nach seinem Lieblingsessen zu Hause sehnt. Vor allem das Golden Nugget - ein gebratenes Louisiana-Garnelenbällchen mit Crouton-Kruste - zaubert garantiert ein warmes Lächeln auf Ihr Gesicht und ein noch wärmeres Gefühl in Ihren Bauch. 

10
Justen Williams

Das Dooky Chase Restaurant hat schon Präsidenten und Würdenträger bedient, aber wir lieben es für seine herzliche Gastfreundschaft und seinen Speisesaal im Herzen von Tremé. Eines der bekanntesten Gerichte sind die gefüllten Garnelen. Diese Jumbo-Shrimps sind mit Krabbenfleisch gefüllt, dann paniert und frittiert - fast wie ein Corn Dog, aber mit einem Krabbenschwanzstiel, den man immer wieder eintunken kann. Vollgepackt mit kreolischem Geschmack, können Sie sich diese Krabben nicht entgehen lassen, wenn Sie im Dooky Chase essen.

11
Justen Williams

Manchmal gibt es wirklich nichts Besseres als einen guten gebratenen Reis, und dieser von Cho Thai gibt ihm eine einzigartige Louisiana-Variante. Hier finden Sie herzhafte Flecken von einheimischen blauen Krabben, die über den Reis verstreut sind, der dann mit frischen grünen Zwiebeln und frischen Gurken an der Seite ergänzt wird. Dazu gibt es Knoblauch-Chili-Fischsauce, die dem ganzen Gericht eine perfekte salzig-würzige Note verleiht.

12
Justen Williams

Wenn man das Hotel Saint Vincent betritt, fühlt man sich wie in einem Wes-Anderson-Film. Es fühlt sich reich, übertrieben und wahnsinnig cool an, und das hoteleigene Restaurant San Lorenzo ist da keine Ausnahme. Dieses Gericht fühlt sich an wie Luxus in einer Schüssel - Hummerstücke auf einem Haufen frischer Bucatini, gebadet in einer seidigen, würzigen Tomatensauce. Es ist wunderschön und extravagant, nicht anders als seine Umgebung.

13
Justen Williams

Ein ganzes Degustationsmenü auf eine Liste von Einzelgerichten zu setzen, fühlt sich ein wenig wie Betrug an, aber wenn sich ein ganzes Menü wie ein schönes, zusammenhängendes Erlebnis anfühlt, machen wir Ausnahmen. Die Küchenchefin Ana Castro (ehemals Coquette) verbindet die moderne mexikanische Küche mit Elementen aus der Vergangenheit ihrer Familie und verwendet Zutaten aus der Region, um mit ihren Fünf-Gänge-Menüs eine Geschichte zu erzählen. Es handelt sich um ein blindes Degustationsmenü, d. h. Sie wissen nicht, was Sie erwartet, bis Sie sich hinsetzen, aber das macht den Spaß nur noch größer. Eine Sache, auf die Sie sich verlassen können, sind die winzigen Shooter mit Garnelenbrühe, Limette und Arbol-Chili, mit denen sie jedes Menü beginnt. Von da an übernimmt Chefkoch Ana das Ruder, und wir können Ihnen garantieren, dass Sie nicht enttäuscht werden.

14
Justen Williams

Die Bakery Bar mag für ihre kreativen Kuchen bekannt sein (ganz zu schweigen davon, dass sie die Art von himmlischem Etablissement ist, in dem man handwerkliche Cocktails mit Backwaren kombinieren kann), aber es ist ihre Abwandlung von Beignets, die uns wirklich ins Auge gefallen ist. Es ist, als würde man in einen kochend heißen Keksteig beißen, der frittiert und mit Puderzucker bestäubt wurde. Es ist dekadent und wirklich herrlich. Wir haben sie mit einem Glas Milch gegessen, aber sie schmecken auch hervorragend zu einem Irish Coffee oder einem der saisonalen Cocktails, die auf Desserts spezialisiert sind.

15
Justen Williams

Wer denkt, dass veganer Käse nicht gut sein kann, hat die Fettuccine von Pizza Delicious noch nicht probiert. Dieses saisonale Gericht wechselt zwar ständig, aber Sie können sich darauf verlassen, dass es immer lecker ist. In dieser wechselnden Spezialität erwarten Sie frische Nudeln, knusprige Pilze, cremiger "Käse", Kürbissoße, Rosmarin und Semmelbrösel. Es mag verlockend sein, in dieser Bywater-Pizzeria ein Stück Za zu bestellen, aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, dieses Gericht zu bestellen.

16
Justen Williams

Chefkoch Charly Pierre weiß, dass es bei einem Restaurantbesuch um so viel mehr geht als nur um das Essen; im Fritai bekommen Sie ein Erlebnis. Das Ambiente des Restaurants ist perfekt zum Entspannen, zum Faulenzen mit Freunden oder für einen ruhigen Abend mit Freunden. Wir haben uns auf die haitianische Küche spezialisiert und empfehlen den ganzen Fisch: den Fang des Tages, der in Epis mariniert, in Mehl gewälzt und gebraten wird. Das Gericht wird mit Reis und Bohnen, grünen oder süßen Kochbananen und Sauce Creole serviert. Profi-Tipp: Vielleicht möchten Sie es teilen.

17
Bild mit freundlicher Genehmigung von I-Tal Garden

Lust auf Soul Food ohne Fleisch? I-tal Garden bietet pflanzliche Alternativen zu all Ihren Lieblingsgerichten aus New Orleans, und ihre veganen gebratenen Austern haben es auf unsere Liste geschafft. Die Austernpilze werden mit Kichererbsen paniert, knusprig gebraten und mit einer Soße nach Wahl gedippt. Es war noch nie so einfach, Gemüse zu essen.

18
Justen Williams

Für den Catfish Jourdain im Lil' Dizzy's, der nur freitags angeboten wird, sollten Sie sich früh anstellen. Das Restaurant gibt es schon seit Jahren - 74 um genau zu sein. Das Restaurant, das 2020 für immer geschlossen werden soll, wurde von der nächsten Generation der Baquets gerettet und behält seinen Status als Familienbetrieb. Lassen Sie sich das Gericht schmecken, bei dem gebratener Wels mit Garnelen und Krabbenfleisch in einer Zitronenbuttersoße serviert wird. Nehmen Sie einen Bissen und es ist weg, bevor Sie es merken.

19
Justen Williams

Wer etwas Vertrautes, aber nicht zu Vertrautes sucht, kommt an den Swamp Fries von Katie's nicht vorbei. Die Pommes sind auch dann noch knusprig, wenn sie mit Mozzarella und Cheddar-Käse überbacken sind. Was diesen Teller (und ja, wir meinen einen ganzen Essteller) mit Käsepommes einzigartig in New Orleans macht, ist der großzügige Überguss mit Debris - einer Soße, die üblicherweise aus den schmackhaften Säften hergestellt wird, die bei der Zubereitung von Roastbeef übrig bleiben. Trümmer können an jedem anderen Tag "Müll" bedeuten, aber auf diesen Pommes frites ist es definitiv eher ein Schatz. 

20
Justen Williams

Käsig, butterig, heiß und dampfend - ja, das ist das Gericht Ihrer Träume. Um dieses Omelett zu bekommen, müssen Sie weder buchstabieren noch "Tchoupitoulas" sagen können - zeigen Sie einfach auf die Speisekarte, schauen Sie dem Kellner in die Augen, lächeln Sie und nicken Sie. Garnelen, Langusten, grüne Paprika, Zwiebeln und eine Sahnesoße mit Krabbenfleisch machen dieses Gericht zu einem echten Leckerbissen. Wer sagt denn, dass ein Omelett langweilig sein muss?

21
Sara Essex Bradley, Arnuad's

Pommes frites sind vielleicht einer der beliebtesten Snacks/Beilagen auf der Welt, aber Soufflé-Kartoffeln bringen knusprige Kartoffeln auf ein ganz neues Niveau. Diese zweimal gebratenen Kartoffeln sind außen perfekt knusprig, innen luftig und weich und passen perfekt zu einer Sauce Bernaise zum Dippen. Man kann sie im Hauptrestaurant essen oder sich einfach einen Teller nehmen und dazu einen Cocktail in der French 75 Bar trinken. 

22
Zack Smith

 Ein gutes Po-Boy in New Orleans zu finden ist wie ein Fisch im Fass - man muss nicht lange suchen, um einen Treffer zu landen. Aber es gibt ein paar Orte und spezielle Po-Boys, die sogar noch berüchtigter dafür sind, dass sie zu den besten der Branche gehören, und das Roastbeef von Parkway fällt definitiv in diese Kategorie. Stellen Sie sich zartes, zartschmelzendes Roastbeef aus eigener Herstellung vor, übergossen mit einer reichhaltigen, wohlschmeckenden Soße. Wenn Sie das Roastbeef so anrichten, dass Sie Mayo dazugeben können (und Ihr Urteil für sich behalten - wir alle wissen, dass es köstlich ist), dann haben Sie einen Rekord aufgestellt.