Chefkoch Isaac Toups ist für seine Kühnheit bekannt - von seinem verspielten und einladenden Auftreten bis hin zu der Würze, die er in seine Cajun-Küche bringt. New Orleanser und Besucher strömen gleichermaßen in seine Restaurants, um die authentische Küche Louisianas in einer entspannten Atmosphäre zu genießen.

Denny Culbert, Toups Meatery
Gumbo mit Huhn und Würstchen

Ob Sie nun hier in NOLA sind oder nicht, mit diesem Rezept für Hühner- und Wurst-Gumbo und einem zusätzlichen Rezept für Maisbrot können Sie seine einzigartige Küche erleben.

Und um das Ganze abzurunden, hat Küchenchef Isaac auch eine Spotify-Playlist mit einigen seiner Lieblingssongs zum Kochen bereitgestellt. Also schnapp dir deine Zutaten, stell die Musik an und mach dich bereit, deine Quarantäne-Krew mit einer gemütlichen Schüssel Cajun-Gumbo zu beeindrucken.

Und wenn Ihnen die Aromen, die Sie hier finden, gefallen, sollten Sie sich unbedingt ein Exemplar von Isaacs Kochbuch besorgen: Chasing the Gator.

Koch Isaac Toups' Hühnerfleisch & Wurst-Gumbo

Serves 4

Ingredients:

  • 4 Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut
  • 3 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt
  • ½ Tasse Traubenkernöl
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • 1 große rote Paprikaschote, gewürfelt 
  • 2 Rippen Staudensellerie, gewürfelt
  • 10 Knoblauchzehen, zerdrückt 
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 (12-oz) Flasche bernsteinfarbenes Bier
  • 5 Tassen Hühnerbrühe
  • ½ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Pfund Andouille-Wurst (oder Ihre Lieblings-Räucherwurst), in mundgerechte Stücke geschnitten

Zum Servieren: 

  • Reis
  • In Scheiben geschnittene grüne Zwiebeln
  • Scharfe Soße
  • Maisbrot (Rezept folgt)

Directions:

  • Den Ofen auf 400°F vorheizen. Die Hähnchenschenkel mit 2 Teelöffeln Salz und 1 Teelöffel schwarzem Pfeffer würzen. Mit der Hautseite nach oben auf ein umrandetes Backblech legen und 20 Minuten lang braten, oder bis die Haut leicht gebräunt ist. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen. Werfen Sie das Fett nicht weg, es kommt später in die Gumbo.
  • In einem schweren holländischen Ofen bei mittlerer Hitze mit Öl und Mehl eine dunkle Mehlschwitze herstellen, etwa 45 Minuten lang. Sobald die Mehlschwitze die Farbe von Milchschokolade hat, die Zwiebel, die Paprika und den Sellerie hinzugeben und etwa eine Minute lang alle 5 Sekunden umrühren, bis das Gemüse anfängt, weich zu werden und zu karamellisieren. Die Mehlschwitze ist sehr heiß, so dass das Gemüse sehr schnell gar wird. Nicht weglaufen! Nach einer Minute den Knoblauch und die Lorbeerblätter hinzufügen und weitere 30 Sekunden kochen, dabei häufig umrühren.
  • Den Topf mit dem Bier ablöschen und den Boden mit einem Holzlöffel abkratzen, bis sich alle gebräunten Teile gelöst haben. Ständig rühren, bis es wieder köchelt.
  • Die Brühe hinzufügen und weiter rühren, bis sie wieder köchelt. Den restlichen 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel schwarzen Pfeffer sowie den Cayennepfeffer hinzufügen. Die reservierten Hähnchenschenkel (Haut, Knochen, alles) und ihr Fett sowie die Wurst hinzufügen. Wieder auf ein knappes Köcheln bringen, darauf achten, dass es nicht kocht und die Mehlschwitze nicht anbrennt, die Hitze auf die niedrigste Stufe des Herdes reduzieren und den Deckel auflegen. 3 Stunden lang köcheln lassen, dabei alle 30 Minuten umrühren und den Boden jedes Mal abkratzen. Das Gumbo sollte langsam eindicken, aber nicht wie eine Soße. Wenn es vor Ablauf der 3 Stunden zu dick wird und Sie es mit ein wenig Wasser verdünnen müssen, tun Sie das.
  • Schöpfen Sie das Fett oben nicht ab.
  • Mit Reis servieren. Ich habe zuerst das Gumbo in jede Schüssel gegeben und dann den Reis darauf verteilt. Mit geschnittenen grünen Zwiebeln garnieren. Wenn Sie die Schärfe erhöhen möchten, fügen Sie ein wenig scharfe Soße hinzu.

 

Koch Isaacs Maisbrot in der Pfanne

Für 8 Personen

Ingredients:

  • 1 Tasse Allzweckmehl 
  • 1 Tasse Maismehl 
  • ½ Tasse Zucker 
  • ½ Esslöffel Backpulver 
  • ½ Esslöffel koscheres Salz
  • 2 ganze Eier, gut verquirlt 
  • 1 Stange Butter, geschmolzen, plus ein Esslöffel 
  • 5 Unzen Vollmilch 
  • 2 Esslöffel Honig

Directions:

  • Ofen auf 350 Grad vorheizen
  • Alle trockenen Zutaten in einer mittelgroßen Rührschüssel mischen, bis sie vollständig eingearbeitet sind. In einer separaten Schüssel Eier, Milch und Honig miteinander verquirlen. Die feuchten Zutaten zu den trockenen geben und 5 Sekunden lang kräftig rühren. Dann die Butter, bis auf den letzten Esslöffel, hinzufügen und weitere 5 Sekunden rühren. Die Mischung sollte sich gerade zusammenfügen, nicht zu viel mixen.
  • Den letzten Esslöffel Butter in eine gusseiserne 8-Zoll-Pfanne geben und 5 Minuten im Ofen erhitzen. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und den Teig darin schwenken, um ihn zu beschichten. Die Mischung in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. 20 Minuten bei 350 Grad backen oder bis ein Kuchentester oder Zahnstocher sauber herauskommt.
  • 10 Minuten ruhen lassen. In 8 Portionen schneiden und servieren.