New Orleans wird oft als eine der seltsamsten und einladendsten Städte der Welt anerkannt. Egal, ob Sie in farbenfrohen Kostümen durch die Straßen ziehen, an einem Drag-Brunch teilnehmen oder Hand in Hand mit Ihrem Partner durch das French Quarter schlendern, diese südliche Oase lädt LGBTQ-Menschen aller Erfahrungen und Identitäten ein, ohne Urteil zu leben. Und obwohl es keine speziellen Lesbenbars gibt, sind mehrere lokale Treffpunkte zu Hotspots für queere Frauen geworden. Hier sind einige unserer Lieblingsorte.

1
Paul Broussard

Pal's ist eine Bar im Besitz von Frauen und seit langem ein fester Bestandteil des Queer-Femme-Lebens in New Orleans. An jedem Abend müssen Sie Schulter an Schulter mit einer überwiegend lokalen (und völlig vielseitigen) Menge schlürfen. Du wirst LGBTQ-Leute und Verbündete finden, die bis zum Feierabend einige der interessantesten Bier-/Shot-Kombinationen der Stadt schleudern.

2
Rebecca Todd, New Orleans Tourism

Faubourg Wines ist ein Hotspot in Marigny mit einer großen Auswahl an Weinen und Käsesorten, und es ist ein großartiger Ort, um mit anderen queeren Frauen zu entspannen und eine Gemeinschaft aufzubauen. Als zusätzlichen Bonus gibt es in der Nähe viele Restaurants in der Nähe, die Sie nach ein paar Gläsern Wein probieren können. Einige bemerkenswerte Haltestellen sind N7, Margot's und Bar Brine.

3

Dieser Hotspot in der siebten Gemeinde bietet überwiegend queere Barkeeper und zahlreiche Veranstaltungen während der Woche. Von Food-Popups, queeren Skate-Meetups und einer regelmäßigen Besetzung lokaler Musiker und DJs ist Poor Boys zu einem festen Bestandteil der Queer-Community von New Orleans für Out-of-the-Box-Unterhaltung und ihre integrative Atmosphäre geworden. Bereite dich darauf vor, die Nacht mit alten und neuen Freunden durchzutanzen.

4
Maura Lindsey, Mit freundlicher Genehmigung von GRRLSpot

GRRLSpot ist der führende queere Frauentreffpunkt in New Orleans. Jede Pop-up-Tanzparty zieht Hunderte von Lesben und queeren Frauen aus der ganzen Stadt an, um eine Nacht voller Tanz und Euphorie zu verbringen. Man weiß nie, wann oder wo GRRLSpot als nächstes auftauchen wird: Zu den früheren Orten gehörten House of Blues, One Eyed Jacks und Santos Bar, und Sie können immer besondere Ereignisse rund um Southern Decadence, Pride und erwarten Mardi Gras. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die sozialen Medien von GRRLSpot, um sicherzustellen, dass Sie die nächste unvergessliche Tanzparty nicht verpassen.

5

Diese monatliche, vom Tierkreis inspirierte Tanzparty im Cafe Istanbul ist ein Aufguss aus gefühlvoller Musik, bildender Kunst, spirituellen Praktiken und gemeinschaftlicher Bestätigung. Jede Ascendance-Party bietet etwas Einzigartiges, von neuen Farben und Themen bis hin zu handwerklichen Verkäufern und Tarot-Lesern. Sie müssen sich nicht fragen, ob Sie hier willkommen sind: Ascendance konzentriert sich auf eine sichere und integrative Erfahrung, die alle ethnischen, geschlechtsspezifischen und sexuellen Identitäten willkommen heißt und gleichzeitig die schwarzen und braunen Kulturen in den Mittelpunkt stellt. Komm für die gute Musik, bleib für die Community.  

6

Für queere Frauen, die einen entspannten Treffpunkt außerhalb des French Quarter suchen, sind Sie bei QiQi genau richtig, einer Uptown-Bar mit gemütlicher Atmosphäre, freundlichem Personal und köstlichen Getränken. Es ist ein perfekter Ort, um entweder die Nacht zu beginnen oder zu beenden - oder um ein Gespräch mit einem freundlichen Fremden zu beginnen.

Benötigen Sie noch mehr Optionen? Keine Sorge: Wir bieten dir noch mehr LGBTQ-Bars und -Clubs und unseren Queer Woman's Guide für New Orleans.