Bei so viel zu tun in New Orleans vergessen viele, dass die Kunstszene der Stadt genauso lebendig ist wie Essen und Musik. Der August ist ein besonderer Monat für Kunstliebhaber. Der Museumsmonat bietet Zugang zu mehr als einem Dutzend Museen zum Preis von einer Mitgliedschaft. Schauen Sie sich die hervorgehobenen Exponate unten an und suchen Sie in unserem Kalender nach noch mehr Kunst in New Orleans.

Museum Month

Erwerben Sie eine Mitgliedschaft und erhalten Sie Zugang zu allen teilnehmenden Museen für den Monat August. Der Museumsmonat 2022 umfasst die historische New Orleans Collection, das New Orleans Museum of Art, das Contemporary Arts Center und das Ogden Museum of Southern Art sowie vieles mehr. Finden Sie hier die Details zum Museumsmonat und genießen Sie es, diesen Sommer in NOLA cool zu bleiben. 

Kunst& A/C

Art& A/C von The Helis Foundation ist zurück. Jeden Samstag im August erhalten Einwohner von Louisiana freien Eintritt in das Ogden Museum of Southern Art. New Orleans Museum of Art und das Contemporary Arts Center. Trotzen Sie der Hitze und schauen Sie sich diesen Monat einige neue Exponate an

Azhae'la Hanson Untitled 2022 Digitale Fotografie Xavier University of Louisiana

9. Jährliches HBCU-Showcase

Mit Kunstwerken von Studenten der Xavier University, der Dillard University und der Southern University of New Orleans wird das HBCU Art Showcase jährlich in der Education Gallery des Ogden Museum of Southern Art präsentiert, einem Raum, der den Kunstunterricht und Werken von Studenten im Süden würdigen soll Region der Vereinigten Staaten. Bis heute haben über einhundert HBCU-Künstler aus den fünf HBCUs in Louisiana an dem jährlichen Showcase teilgenommen. Die Ausstellung ist derzeit zu sehen und wird am 2. Oktober geschlossen.

Justen Williams, New Orleans Tourism

Picture Man: Portraits von Polo Silk 

Die lokale Fotografie-Legende Polo Silk bringt seine jahrzehntelange Arbeit in einer neuen Ausstellung in das New Orleans Museum of Art. Seit mehr als drei Jahrzehnten fotografiert Selwhyn Sthaddeus „Polo Silk“ Terrell (Amerikaner, geb. 1964) Black New Orleans und schafft ein einzigartiges Werk, das Elemente aus Porträtmalerei, Mode, Performance und Straßenfotografie verbindet. Diese Ausstellung untersucht, wie Polo Silk all diese Elemente erfolgreich verbindet und gleichzeitig seine Rolle als wichtiger Teil der Fotogeschichte veranschaulicht. Die Ausstellung ist vom 16. Juli 2022 bis zum 8. Januar 2023 zu sehen. 

Bild mit freundlicher Genehmigung von Ogden Museum of Southern Art

Louisiana Contemporary

„Louisiana Contemporary“, präsentiert von der Helis Foundation, ist die jährliche jurierte Ausstellung des Ogden Museums mit Arbeiten zeitgenössischer Künstler aus dem ganzen Bundesstaat. Die diesjährige Jurorin Valerie Cassel Oliver, Sydney und Frances Lewis Family Kuratorin für moderne und zeitgenössische Kunst am Virginia Museum of Fine Arts, hat aus insgesamt 1.036 Einreichungen 51 Werke von 49 Künstlern ausgewählt. Louisiana Contemporary wird vom 6. August 2022 bis 8. Januar 2023 im Ogden Museum zu sehen sein. 

Erinnerst du dich an

Die 9. jährliche Gulf South Open Call Ausstellung des Contemporary Arts Center „Remember Earth?“ präsentiert Arbeiten von 54 Künstlern, die die Komplexität des Lebens in einer Umgebung erforschen, die bereits die Verwüstungen einer aus dem Gleichgewicht geratenen Welt erlebt. Die Ausstellung wird am 6. August eröffnet.

Events anzeigen für

Events anzeigen zwischen

und

Kategorien

Veranstaltungsorte

Regionen

Filter zurücksetzen

Auf Karte anzeigen

Einblenden Ausblenden
Nach oben