Es gibt scheinbar unendliche Gründe, New Orleans zu besuchen, aber passend zum Jahr haben wir uns für unsere Top 23 entschieden. Festivals an jedem Wochenende, Mardi Gras-Saison, traditionelles Essen, kulturelle Feste... die Liste geht weiter. Hier sind 23 Gründe, New Orleans 2023 zu besuchen.

 
1
Paul Broussard

6. Januar — 21. Februar

Während der Rest der Welt den Januar als das Ende der Weihnachtszeit fürchtet, wechselt New Orleans mit dem Beginn des Mardi Gras am 6. Januar von einem Feiertag zum nächsten. Von diesem Tag bis zum 21. Februar gibt es Königskuchen in Hülle und Fülle, Paraden ziehen durch die Straßen der Stadt und es gibt zahlreiche Feierlichkeiten. Grund #1, New Orleans zu besuchen: Es ist Mardi Gras-Saison, Baby.

2
Benjamín Askinas

14. Januar

For the first time ever, the MISS UNIVERSE® pageant will be held in New Orleans. The competition will be held in the Convention Center on Saturday, Jan. 14 and feature almost 90 women from around the globe vying for the crown. There are a few different events open to the public. Find more information and purchase tickets here.

3
Paul Broussard, NOTMC

Ende Januar

In New Orleans lebt eine große vietnamesische Bevölkerung, und die Feierlichkeiten zum Tet Fest sind jedes Jahr ein Höhepunkt in unserem Kalender. Die Feierlichkeiten zum Tet Fest finden in der Mary Queen of Vietnam Church statt und beinhalten in der Regel authentisches Essen, Musik, Aktivitäten für Kinder und Spaß für die ganze Familie. Tet ist vom 21. bis 27. Januar 2023, also markiere deine Kalender für das Festival um diese Zeit.

4
Bildnachweis: Evan Zimmerman für MurphyMade

Januar-Juni, Oktober-Dezember

Sie müssen nicht nach New York reisen, um das Beste vom Broadway zu erleben. Wir haben es direkt hier in unserem eigenen Garten, da der Broadway in New Orleans das ganze Jahr über das Saenger Theatre mit Aufführungen schmückt. Die aktuelle Saison setzt sich im Winter und Frühling fort, mit Aufführungen von Jesus Christ Superstar, Tina - The Tina Turner Musical, Fiddler on the Roof, Moulin Rouge! Das Musical und To Kill a Mockingbird alle zum Abhören. Im Oktober beginnt die Saison 2023/2024 mit Shows, die noch bekannt gegeben werden. Erleben Sie dieses Jahr ein bisschen Magie im Saenger.

5
Justen Williams

Februar-Mai

Egal, ob Sie ein Einheimischer von New Orleans sind oder zum ersten Mal hier sind, der Frühling in NOLA bedeutet eines: gekochte Langusten. Machen Sie sich bereit, diesen köstlichen Favoriten aus Louisiana zu kochen, zu schälen und zu verschlingen, und lesen Sie unseren Leitfaden, um das Beste vom Besten herauszuholen.

6
Bild mit freundlicher Genehmigung von THNOC

15. November 2022 - 1. März 2023

Die Historic New Orleans Collection erweckt das Weltkulturerbe mit einem 360-Grad-Augmented-Reality-Einblick in die 850-jährige Geschichte der Kathedrale Notre-Dame und ihrer laufenden Restaurierung nach dem tragischen Brand vom 15. April 2019 zum Leben. Dieses visuell atemberaubende Erlebnis verbindet sich mit anderen interaktiven Technologien, die im hochmodernen neuen Ausstellungszentrum der Historic New Orleans Collection in der 520 Royal Street im French Quarter ausgestellt sind. Besucher navigieren mit einem HistoPad™, einem von Histovery entwickelten Augmented-Reality-Touchscreen-Tablet, durch die Zeitalter von Notre-Dame de Paris. Das tragbare Gerät versetzt Besucher durch seine immersiven, interaktiven Rekonstruktionen, die in mehr als 10 Sprachen verfügbar sind, in die Vergangenheit. Besuchen Sie die Ausstellung bis zum 1. März.

7
Justen Williams, New Orleans & Co.

19. März

Für die meisten Amerikaner ist" Super" Sunday der Sonntag, an dem der NFL Super Bowl gespielt wird. In New Orleans hat Super Sunday jedoch eine ganz andere Bedeutung. Es ist ein Tag, an dem die Indianerstämme der Stadt ihre bunten Anzüge anziehen und ihre Sachen" zeigen können," während sie in einer Prozession durch die Straßen marschieren. Gemäß den Traditionen, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreichen, ist der New Orleans Super Sunday der Sonntag, der dem St. Joseph's Day (19. März) am nächsten kommt. Erfahren Sie hier mehr über die Tradition.

8
Paul Broussard

März-Juni

Der Frühling in New Orleans ist eine geschäftige, geschäftige Zeit mit mehreren Festivals an jedem Wochenende sowie Paraden zum St. Patrick's Day und Ostern und vielem mehr. In diesem Frühjahr freuen wir uns auf das New Orleans Book Festival (9.-11. März), Hogs for the Cause (31. März bis 1. April), das Freret Street Festival (2. April) und viele, viele mehr. Schau dir hier unsere Festivalkalender-Seite an und komm runter.

9
Rebecca Todd

13.-16. April

Das French Quarter Festival, bekannt als das größte Festival für Louisiana-Musik der Welt, ist eine beliebte Frühlingstradition. Die Teilnahme am Festival ist kostenlos und findet im Herzen der Stadt statt. Stöbern Sie in Hunderten von Essens- und Kunstverkäufern und entspannen Sie sich in der Nähe einer der vielen Bühnen der Gegend. Weitere Informationen finden Sie hier

10
Justen Williams

28. April — 7. Mai

Das Jazz Fest ist vielleicht nach dem Mardi Gras der zweitgrößte Grund, New Orleans 2023 zu besuchen. Es ist ein jährliches Festival, das die Musik, Kunst, Kultur und das Erbe von New Orleans feiert. Seit seiner Gründung im Jahr 1970 hat sich das Fest in die Herzen der Einheimischen und Besucher gleichermaßen eingearbeitet. Das Line-up des Jazz Fest wird in der Regel jedes Jahres Mitte Januar bekannt gegeben, mit Künstlern wie Willie Nelson, Stevie Nicks und The Who als ehemalige Headliner. Die neuesten Informationen finden Sie hier.

11
VueOrleans.com

Ganzjährig geöffnet

Vue Orleans ist eine beispiellose neue Attraktion und bietet einen 360-Grad-Blick auf New Orleans von 34 Stockwerken aus. Dank modernster Technologie reisen Sie durch die Zeit, um die Veränderer und Träumer zu treffen, die unsere Stadt zum Leben erweckt haben. Vue Orleans ist sowohl lehrreich als auch unterhaltsam und ein Muss im Jahr 2023.

12
Paul Broussard

9.-11. Juni, 31. August, 4. September

Der Juni gilt als eine der LGBTQ+-freundlichsten Städte der USA und ist in New Orleans ein besonderer Monat, um Pride zu feiern. Veranstaltungen finden den ganzen Juni über statt, aber die Pride-Parade am Wochenende vom 9. bis 11. Juni sollten Sie nicht verpassen. Southern Decadence ist im Wesentlichen die zweite Pride-Runde mit einer Parade, Partys und einer allgemeinen Feier der LGBTQ+-Community am Labor Day-Wochenende vom 31. August bis 4. September.

13
Justen Williams

März-Oktober

Der Sommer mag heiß sein, aber Schneebälle sind hier, um uns abzukühlen. Eine Art Delikatesse, ein Schneeball ist rasiertes Eis, das in köstlich aromatisiertem Sirup ertränkt wird — und nein, es ist KEIN Sno-Cone. Finden Sie hier unseren Leitfaden zur Schneeballsaison und probieren Sie viele Geschmacksrichtungen, bevor Sie sich für Ihren Favoriten entscheiden.

14
Paul Broussard

29. Juni — 3. Juli

Das ESSENCE Festival of Culture feiert die schwarze Kultur. Tausende von Besuchern kommen in der Stadt zusammen, um Auftritte auf der Hauptbühne, ikonische Redner und ein auf die schwarze Community zugeschnittenes Programm zu erleben. Zu den früheren Künstlern gehörten Janet Jackson, Mary J. Blige, Beyoncé und viele mehr, während frühere Redner unter anderem Oprah Winfrey und Michelle Obama waren. Es ist eine Feier, die Sie wirklich nicht verpassen dürfen. Erfahre hier mehr.

15
Casey Dunn

Ganzjährig geöffnet

In New Orleans gleicht kein Hotel dem anderen. Dies gilt insbesondere für Boutique-Hotels, die einzigartige Zimmerdesigns, individuelle Oberflächen und kuratierte Räume bieten. Buchen Sie einen Aufenthalt in einem dieser Hotels und genießen Sie Ihr Zuhause fern von zu Hause.

16
Rebecca Todd

1.-31. August

Wenn es heiß wird, kommen die Deals an. Gönnen Sie sich während des CoolInary vom 1. bis 31. August ein Zwei-Gänge-Mittagessen oder ein Drei-Gänge-Menü mit Abendessen und Brunch. Zu den früheren Teilnehmern gehörten GW Fins, Café Degas und über 70 weitere Restaurants. Verpassen Sie nicht Ihre Gelegenheit, den ganzen Monat über einige der besten Speisen in New Orleans zum Schnäppchen zu probieren.

17
Justen Williams, New Orleans & Co.

28. September — 8. Oktober

Die Musik hört in New Orleans nie auf, und diesen September und Oktober sollten Sie Ihren Kalender für eine stadtweite Feier mit lokalen Musikern, Musiklokalen und der Kultur von New Orleans markieren. Erleben Sie Ihre Lieblingskünstler und entdecken Sie neue Künstler bei Dutzenden von Live-Auftritten in Innen- und Außenräumen in der ganzen Stadt vom 28. September bis 8. Oktober im Rahmen von NolaxNOLA (NOLA BY NOLA). Sie sollten diese Veranstaltung nicht verpassen — weitere Informationen finden Sie hier

18
Zack Smith

September-Dezember

Wie der Frühling ist auch der Herbst in New Orleans geschäftig, geschäftig, geschäftig. Wir freuen uns auf die Rückkehr von National Fried Chicken Fest, Beignet Fest, Praise Fest, Oak Street Po-Boy Fest, JAMFEST und mehr! Schauen Sie sich hier unseren Festivalkalender an und planen Sie einen Besuch im Herbst 2023.

19
Paul Broussard

1.-31. Oktober

New Orleans ist den ganzen Oktober über ein Halloween-Reiseziel. Warten Sie also nicht, um an Ihren gruseligen Aktivitäten teilzunehmen. Spukhäuser, Geistertouren und die Krewe von BOO! Paraden sind alles gruselige Aktivitäten, um Sie in Stimmung zu bringen. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie New Orleans normalerweise die gruselige Jahreszeit feiert.

20
Rebecca Todd

Ganzjährig verfügbar; saisonabhängig

Klassisches New Orleans-Essen ist Grund genug, um die Stadt zu besuchen. Denken Sie an: dekadenter Gumbo,& Reis mit roten Bohnen, Langusten-Étouffée, Weichschalenkrabben, überfüllte Po-Boys, Austern auf der halben Schale... läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen? Erfahren Sie hier mehr über die berühmten Speisen von New Orleans und planen Sie eine kulinarische Tour.

21
Cheryl Gerber

Thanksgiving-Wochenende

Bayou Classic ist an jedem Thanksgiving-Wochenende eine jährliche Tradition. Vier Jahrzehnte voller Fußballspiele werden hauptsächlich in New Orleans ausgetragen. Die Rivalität zwischen der Southern University und Grambling State könnte nicht enger sein, da ihre Aufzeichnungen fast gleichmäßig übereinstimmen. An diesem Wochenende geht es um mehr als nur um Fußball. Wir feiern die HBCU-Kultur im Allgemeinen mit einem Battle of the Bands, einer Parade und Fanfaren das ganze Wochenende über. Erfahren Sie hier mehr über das historische Treffen.   

22
Paul Broussard

24. November — 31. Dezember

Am Tag nach Thanksgiving beginnt Holidays New Orleans Style, eine über einen Monat andauernde Feier, die die Weihnachtszeit zum Leben erweckt. Während der Weihnachtszeit können Sie Celebration in the Oaks, das NOLA Christmas Fest, die Children's Hospital New Orleans Holiday Parade, das Algiers Bonfire Festival, Chanukka-Feierlichkeiten, den Sonntag im Museum Store sowie Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Musik und vieles mehr genießen. Erfahren Sie hier mehr und erleben Sie den Zauber von New Orleans.

23
Cheryl Gerber, New Orleans Tourismus

31. Dezember

New Orleans ist der perfekte Ort, um das neue Jahr einzuläuten. Partys, Restaurantreservierungen, Konzerte und Kinderfeste stehen auf dem Kalender. Schauen Sie sich 7 Gründe an, Silvester 2022 in New Orleans zu feiern, und erwarten Sie, dass viele der gleichen Angebote am 31. Dezember 2023 verfügbar sein werden.