Halloween in the Crescent City calls for two things: a lot of fun and a lot of frights! We've got everything from haunted houses and ghost tours to spooky sights. Here’s how you can celebrate this October.

Paul Broussard

Krewe of Boo

Die versteinerndste Parade in ganz New Orleans wird von der Krewe of Boo veranstaltet! Diese jährliche Feier der gruseligen Jahreszeit verwandelt das French Quarter im Fright Quarter mit extravagant dekorierten Festwagen und Fahrern und Demonstranten in Kostümen. Sie gehen den ganzen Abend mit Tricks und Leckereien auf die Straße! Die diesjährige Krewe of Boo Parade findet am Samstag, 22. Oktober statt - also bereite deine Kostüme und Süßigkeitentüten vor

Laufen (oder schlendern) Sie vor der Parade an diesem Abend während des New Orleans Zombie Run durch das French Quarter, während Sie den Zombiejagden Big Easy Rollergirls ausweichen!  

Rebecca Todd
New Orleans Pharmacy Museum

Spooky Attractions

Auf der Suche nach etwas beängstigendem Spaß? Besuchen Sie das Museum of Death oder das New Orleans Pharmacy Museum! Dies sind zwei Markenausflüge im Oktober, die Ihnen mit Sicherheit eine Abkühlung durch den Rücken schicken werden. Das Museum of Death bietet einige schreckliche Höhepunkte und Geschichte wie Leichensäcke, eine Schädelsammlung, Geschichte des Kannibalismus, Tatorte und vieles mehr. Oder entscheiden Sie sich für das New Orleans Pharmacy Museum - eine historische Apotheke im French Quarter. Die Sammlung erzählt die Geschichte der Medizin im Laufe der Jahrzehnte und einiger erschreckender Praktiken, die es nicht mehr gibt.

Zusätzlich zu diesen beiden ganzjährigen Stopps wird JAMNOLA im Oktober einige gruselige, spezielle Programme und Exponate zum Nachdenken bieten.

Cheryl Gerber, NOTMC
LaLaurie Mansion at Halloween

Take a Haunted History or Ghost Tour

New Orleans ist bekannt für seine verwunschene Geschichte. Hotels, Restaurants und Straßen in der ganzen Stadt sind dafür bekannt, dass überall Geister schweben, und es gibt keinen besseren Weg, um die unheimlichen Geschichten über die Entstehung dieser Geister zu hören, als eine Tour zu machen. Sie werden eine Fülle von Möglichkeiten für Spukgruppentouren finden, insbesondere im French Quarter, das in fast jedem Gebäude voller Geschichten von Geistern und Ghulen ist.

Für einen zusätzlichen Schuss lokaler Geschichte, Schauen Sie sich die zeitlich begrenzten kreolischen Todes- und Trauertouren an - sowohl tagsüber als auch Nacht — veranstaltet von der Gallier und Hermann-Grima-Häuser. Oder genießen Sie einige historische Innenhöfe von Vieux Carre mit einer Weinprobe bei der Halloween Hidden Treasures Courtyard Tour am Samstag, den 8. Oktober. Kostüme sind erwünscht! 

Kelsey Campion
Skeleton-Haus (6000 St. Charles Ave.)

See the Spooky Decorations on Homes Around the City

Die Dekoration von Ferienhäusern ist eine Spezialität in New Orleans (natürlich an zweiter Stelle nach Kostümen). Machen Sie einen Spaziergang durch eine Nachbarschaft, um zu sehen, wie die Einheimischen Halloween dekorieren. Gehen Sie unbedingt durch den Garden District/Uptown, um die atemberaubenden Villen der St. Charles Avenue mit erstaunlichen Dekorationen zu sehen. So ziemlich jedes Viertel in NOLA wird mit Häusern gefüllt sein, die festlich (und beängstigend) eingerichtet sind.

Das Skeleton House (6000 St. Charles Ave.) ist ein jährlicher Favorit für sein gruseliges und satirisches Dekor. Ghost Manor in der Magazine Street (2502 Magazine St.) bietet auch alles mit einer elektronischen Lichtshow, die auf gruselige Melodien abgestimmt ist. Das Buckner Mansion (1410 Jackson Ave.) ist auch ein Halloween-Hotspot für seinen furchterregenden Beitrag in der FX-Hitserie American Horror Story. Zieh dich an, um ein paar Schüsse vor den Toren zu machen.

Courtesy of The Mortuary
The Mortuary

Visit a Haunted House 

Every fall, haunted houses make their highly-anticipated annual return to New Orleans. Prepare to be spooked as you wind your way through multiple floors of ghouls, goblins, and costumed actors at The Mortuary and New Orleans Nightmare.

Stay in a Haunted Hotel 

Consider booking a night in a haunted hotel to get into the spooky spirit this Halloween season. Legend has it, the 14th floor (actually the 13th floor) of Hotel Monteleone is home to some paranormal activity. Guests have reported hearing the footsteps of Maurice Begere, the young ghost child who haunts the hotel. For more on haunted hotels, see here.

Courtesy of Audubon Zoo
Audubon Zoo

Genieße gruseligen Familienspaß

Besuchen Sie vom 21. bis 23. Oktober 2022 den Audubon Zoo für Boo im Zoo. Die beliebte Familien-Halloween-Tradition umfasst unvergessliche Tiererlebnisse, festliche Leckereien und Dekorationen sowie viele familienfreundliche Aktivitäten.

Erkunden Sie das französische Marktviertel für Live-Musik, Aktivitäten für Kinder, Süßes oder Saures und eine gruselige Second Line im Boo Carré Halloween Haunt oder genießen Sie ein Wochenende im City Park Ghosts in the Oaks, zu denen Süßes oder Saures,& Kunsthandwerk, ein Kürbisfeld und Hot-Dog-Braten am Lagerfeuer gehören. Kostüme sind für alle erwünscht! 

Erleben Sie darstellende Kunst im Hallowe

Die lebendige Szene der darstellenden Künste in New Orleans bietet viele bevorstehende Veranstaltungen, die Sie in den gruseligen Geist versetzen! Erleben Sie die Geistergeschichten und Legenden, die die Stadt geprägt haben, durch zeitgenössischen Tanz mit Fantômes, präsentiert von der Mélange Dance Company, vom 14. bis 16. Oktober im Opernhaus von Marigny.  

Tauchen Sie bei Candlelight: A Haunted Evening of Halloween Classics in ein perfektes unheimliches Ambiente ein, während das Delachaise Ensemble bei Livaudais eine ikonische Setlist mit Halloween-Favoriten aufführt Halle.  

Schau dir das Halloween Nachtleben an 

Wenn die Sonne untergeht, werden Spaß und Schrecken am Halloween-Wochenende nur noch besser! Brechen Sie Ihren besten Thriller oder Monster Mash aus, während Sie im Brujeria Carnaval die ganze Nacht durchtanzen. Ziehen Sie Ihr bestes Kostüm an und umarmen Sie Ihr inneres Kind für eine Halloween-Bash nur für Erwachsene im Carousel Gardens Amusement Park unter Biere und Buh

Eines der legendärsten Halloween-Events in New Orleans kommt auch einer Sache zugute, die der Stadt nahe und am Herzen liegt. Halloween New Orleans (HNO) ist eine LGBTQ-Halloween-Extravaganz, die das ganze Wochenende dauert und dafür bekannt ist, einige der epischsten Partys der Stadt auszurichten. In den 39 Jahren hat die Veranstaltung über 5 Millionen US-Dollar für ihre gastgebende Wohltätigkeitsorganisation Project Lazarus gesammelt, ein Heim für betreutes Wohnen für Menschen mit HIV/AIDS. Zwischen dem Queen's Ball, der Kostüm-/Tanzparty und dem Teetanz und der zweiten Zeile sollten Sie keinen gruseligen, funkelnden Moment verpassen.