Es gibt unzählige Gründe, im Sommer eine Reise nach New Orleans zu buchen. Es gibt für jede Art von Reisenden etwas zu tun - für den Alleinreisenden, den Festivalliebhaber, den Feinschmecker, die Familie. Der Sommer ist die inoffizielle Jahreszeit der & Rabatte in der Crescent City - von Hotelschnäppchen bis hin zu monatelangen Restaurant-Specials ist es möglich, einen extravaganten Sommerurlaub in NOLA mit einem geringen Budget zu verbringen. Aus diesem Grund haben wir diesen praktischen Leitfaden für Sommerreisen nach New Orleans für Sie zusammengestellt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr PTO während der Sommermonate optimal nutzen können, egal ob Sie mit der Familie oder alleine verreisen.

Paul Broussard
Commander's Palace

Essen wie ein König

Es gibt keine bessere Zeit als den Sommer, um einige der legendärsten Restaurants von NOLA auszuprobieren. Kühlen Sie sich in diesem Sommer mit einem erfrischenden Pimm's Cup aus dem Napoleon House ab oder genießen Sie nach einem Bummel auf der Frenchman eine fantastische Holzofenpizza und einen natürlichen Wein aus dem Margot's . In einer Stadt wie New Orleans ist es schwer, bei der Wahl eines Restaurants etwas falsch zu machen. Sie können in historischen, eleganten French Quarter Restaurants wie Arnaud's oder in kulinarischen Wahrzeichen des Garden District wie Commander's Palace essen. Und wenn Sie Lust auf etwas Süßes, aber Herzhaftes haben, besuchen Sie das Wishing Town Bakery Cafe in Uptown für Kuchen und Dim Sum!

Zack Smith
New Orleans Pride

Besuchen Sie ein Sommerfestival

Dieser Juni ist vollgepackt mit Pride-Veranstaltungen, die Sie und Ihre Freunde genießen können. Den Auftakt der Pride vom 3. bis 5. Juni bildet das Pridefest bei Faubourg Brewing Co. mit LGBTQ-Verkäufern, Musikern und vielem mehr. Am 11. Juni findet zum ersten Mal seit der Pandemie wieder eine Pride Parade statt, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten! Zum Abschluss des Monats und bis in den Juli hinein findet vom 30. Juni bis zum 3. Juli die Black Pride statt. Das Wochenende steht ganz im Zeichen der schwarzen Queer-Community von New Orleans und bietet zahlreiche Partys und frauenfreundliche Veranstaltungen, so dass Sie garantiert eine tolle Zeit haben werden.

Oder Sie können sich vom 7. bis 12. Juni auf NOWFE, der New Orleans Wine & Food Experience, verwöhnen lassen. Im Laufe der Woche können Sie an Weindinners, Labors, Verkostungen und anderen einzigartigen Erlebnissen teilnehmen, die nur auf dem Festival angeboten werden. Probieren Sie süße Dessertweine, nehmen Sie an einem Austern-Workshop teil und besichtigen Sie die beeindruckendsten Weinkeller des French Quarter. 

Das Essence Fest findet vom 30. Juni bis 3. Juli statt! Sie können eine Vielzahl von verschiedenen Aufführungen und Erlebnissen genießen sowie bei einer Vielzahl von Anbietern einkaufen. Da das Essence Festival das größte Festival des Landes ist, gibt es jeden Tag etwas Neues zu erleben! 

Das Satchmo SummerFest, das der Musiklegende Louis Armstrong gewidmete Festival im französischen Viertel, findet vom 6. bis 7. August statt.

Zum Abschluss unseres Festival-Roundups für diesen Sommer haben wir Southern Decadence, das größte LGBTQ-Event der Stadt. Vom 1. bis 5. September können Sie den Sommer auf die extravaganteste Art und Weise ausklingen lassen, indem Sie an einer der vielen Veranstaltungen in dieser Woche teilnehmen. Schauen Sie sich den Ultimate Southern Decadence Survival Guide an, um das Beste aus Ihrer Reise zu machen!

Justen Williams
Königin Nofretari's Egpyt - New Orleans Museum of Art

Erkunden Sie NOLAs großartige Innenräume

Entfliehen Sie der Hitze in einigen der wunderbarsten, klimatisierten Einrichtungen der Stadt. New Orleans beherbergt das Museum Nr. 2 der Welt (TripAdvisor), das National WWII Museum, und Sie müssen kein Geschichtsfan sein, um in die absolut fesselnden und interaktiven Exponate des Museums einzutauchen. Kunstliebhaber kommen voll auf ihre Kosten, vom New Orleans Museum of Art (wo Sie sich auch Queen Nefertari's Egypt ansehen können, noch bis zum 17. Juli) über The Ogden Museum of Southern Art bis hin zu den Galerien entlang der Julia Street. Wer einen Blick hinter die Kulissen des Mardi Gras werfen möchte, sollte auch die Mardi Gras World besuchen. JAMNOLA bietet einen Einblick in die Musik, Kunst und Kultur von New Orleans anhand verschiedener interaktiver und sehr anschaulicher Exponate.

Devonte Williford
Audubon Zoo

Spaß mit der Familie

Kommen Sie mit Kindern? Zur Überraschung vieler Besucher ist es ganz einfach, einen NOLA-Urlaub zu einem Vergnügen für Erwachsene UND Kinder zu machen. Verbringen Sie einen Tag im Audubon Zoo (und kühlen Sie sich im Cool Zoo ab), im Audubon Aquarium oder im Louisiana Children's Museum, das sich direkt im City Park von New Orleans befindet. Der City Park beherbergt auch Storyland, Gondelfahrten, City Putt Minigolf und viele Grünflächen und andere Familienattraktionen. Gönnen Sie Ihrer Familie auch Sno-Balls bei Hansen's Sno-Bliz.

Paul Broussard
The Country Club

Freibäder und Entspannung

Wenn Sie der Sommerhitze entfliehen wollen, haben Sie Glück. In New Orleans gibt es viele verschiedene LGBTQ-freundliche Pools , die Ihnen helfen, sich abzukühlen. Der Country Club ist eine gute Wahl, mit Getränken und Speisen am Pool, so dass Sie sich an jedem Tag der Woche der Entspannung hingeben können. Gönnen Sie sich spezielle Cocktails, Pop-up-Events und leichte Häppchen im The Chloe, das mit seiner schicken Einrichtung und gelegentlicher Live-Musik begeistert. Suchen Sie nach noch mehr Möglichkeiten, Ihr R&R in New Orleans zu bekommen? Sehen Sie sich unseren vollständigen Führer hier an.