Bevor Sie sich auf den Weg zu Ihrem unvergesslichen Urlaub in New Orleans machen, müssen Sie nur noch eines tun: Packen. Für LGBTQ-Reisende, die noch nie in Crescent City waren und sich nicht sicher sind, was sie mitbringen sollen, haben wir diesen praktischen Leitfaden mit Must-Haves und Soll-Haves zusammengestellt, damit Ihr Urlaub reibungslos verläuft.

Devonte Williford, New Orleans& Co.
Erkundung des Garden District von New Orleans

Gürteltasche

Es scheint, als wären sie an einem Tag in Mode und am nächsten sind sie draußen. Unabhängig von den aktuellen Trends ist eine Bauchtasche immer praktisch. Dieses praktische Zubehör bietet Platz für Ihr Telefon, Geld, Kamera, Kosmetik und mehr. Ernsthaft: Sie wären überrascht, wie viel Sie in eines davon passen können. Sparen Sie sich die Mühe, einzelne Gegenstände im Auge zu behalten und konsolidieren Sie sich in einer Fanny, die Sie in der Taille oder über der Schulter tragen können. Und da Sie in New Orleans sind, können Sie Ihren Stolz mit einer Fanny zeigen, die in jeder Farbe des Regenbogens glänzt und funkelt. Stellen Sie einfach sicher, dass es bequem sitzt, da Sie es nicht abnehmen möchten und Gefahr laufen, es zu verlieren.

Sonnencreme

Das Wetter in New Orleans ist die meiste Zeit des Jahres hell und sonnig, und Sie sollten wahrscheinlich so viel Zeit wie möglich im Freien verbringen, während Sie hier sind. Schützen Sie Ihre schöne Haut vor Verbrennungen und Schäden, indem Sie vor Tagesbeginn Sonnenschutzmittel auftragen und bei Bedarf erneut auftragen, wenn Sie längere Zeit im Freien verbringen. Eine Tube in Reisegröße ist eine kleine Bequemlichkeit, die viel zurückreicht und perfekt in die praktische Bauchtasche passt, die Sie mitgebracht haben.

Wanderschuhe

In New Orleans bietet jedes Reiseziel die Gelegenheit zur Erkundung: das French Quarter, unsere historischen Friedhöfe, die malerischen Häuser und das üppige Grün des Garden District, Treffpunkte in der Nachbarschaft im Marigny und vieles mehr. Da Sie zweifellos alles sehen möchten, sollten Sie Schuhe mitbringen, die über lange Zeiträume angemessenen Halt bieten. Bringen Sie natürlich so viele formelle Schuhe, Stiefel und Absätze mit, wie Ihr Herz begehrt, aber wir empfehlen, sie für Abendessen oder Veranstaltungen aufzubewahren, die Ihre Füße nicht so belasten. Legen Sie Wert auf Komfort während des Tages, damit Sie nachts nichts draußen sitzen müssen.

Jabari Henry, New Orleans& Co.
Bourbon Street Awards - Karnevalstag

Teile des Kostüms

Auch wenn eine kostümierte Veranstaltung nicht auf Ihrer Reiseroute steht, ist es nie eine schlechte Idee, für alle Fälle ein paar Accessoires mitzubringen. In New Orleans brauchen Sie nie einen Grund, sich so extravagant zu verkleiden, wie Sie möchten, und Sie sind vielleicht in der Stimmung, Ihren Selbstausdruck mit etwas Auffälligem und Buntem zu verstärken. Packen Sie eine Perücke, eine Boa, einen Trikot, eine Metallic-Leggings oder was auch immer Sie in Ihrem Kleiderschrank herumliegen haben. Mit glitzerndem Make-up, das leicht zu packen und zu tragen ist, falls Sie sich unerwartet auf einer LGBTQ-Tanzparty wiederfinden, können Sie nichts falsch machen. Du hast keine Kostümteile? Keine Sorge - unsere lokalen Kostümgeschäfte sind immer für Sie da.

Handfächer& Hüte

Machen Sie Accessoires, bleiben Sie kühl und schützen Sie Ihr sorgfältig aufgetragenes Make-up vor Schweiß mit einem Ventilator, der klackert, schnappt und auftaut. Wenn Ihr Urlaub LGBTQ-Wanderungen, das Hüpfen zwischen unseren vielen Schwulenbars oder die ungezwungene Erkundung der Nachbarschaft beinhaltet, sind Handfans eine bequeme und dennoch modische Art, der Hitze zu trotzen. Wählen Sie ein Design oder Muster, das zu Ihrer Persönlichkeit und Stimmung passt, und packen Sie es in Ihre - Sie haben es erraten - Bauchtasche. Sie werden es nie bereuen, einen zu haben, und außerdem, wer liebt nicht einen guten Moment, in dem die Haare im Wind wehen? Haben Sie vergessen, eins zu packen, oder haben Sie keins zum Packen? Sobald Sie hier sind, schauen Sie bei Bourbon Pride vorbei, einem lokalen Unternehmen in Queer-Besitz, in dem Sie eine Vielzahl von Handfans zum Thema Pride finden. Sie sind auch mit Geschenkartikeln und Accessoires wie Hemden, Wasserflaschen und Hüten bestückt, um Ihr Gesicht zusätzlich vor der Sonne zu schützen.

Lässige Kleidung

Wenn du rund um die Uhr Kostüme tragen willst, wird dich niemand hier aufhalten. Wir empfehlen jedoch auch, die Vorhersage vor Ihrer Reise zu überprüfen und eine Auswahl an wettergerechter Kleidung einzupacken. Ob Sie es glauben oder nicht, New Orleans hat seinen Anteil an kühlen Abenden im Herbst und Winter, und Sie sollten bereit sein für alles, was Mutter Natur Ihnen in den Weg stellt. Es kann auch eine gute Idee sein, einen kleinen Regenschirm oder Regenponcho mitzubringen, besonders im Frühling und Sommer.

Justen Williams, New Orleans & Co.
Hängen im New Orleans Pool des Virgin Hotels

Bademode

Wenn Sie sich tagsüber in einem LGBTQ-Hotspot abkühlen möchten, gibt es keine bessere Option, als einen unserer vielen spritzwassertauglichen Pools zu besuchen. Reiseziele wie der Country Club und The Virgin bieten Tageskarten an, mit denen Besucher die Sonne genießen (und einen Drink von einer Poolbar genießen) in einer Umgebung, die für verschiedene Gäste freundlich und einladend ist. Packen Sie einen Tacho, eine Hose, einen Bikini und einen Meerjungfrauenschwanz ein - was auch immer Sie sich wohl und sicher Die Pools der Stadt sind ein Favorit unter queeren Einheimischen, also ziehen Sie sich an und machen Sie sich bereit, in einer entspannten Umgebung neue Freunde zu finden.

Einweg-Kamera

Klar, jeder hat eine Kamera in sein Handy eingebaut, aber wo liegt der Reiz darin? Schnappen Sie sich eine oder zwei Einweg-Filmkameras, die Sie auf Ihren Ausflügen durch die Stadt mitnehmen können - oder sogar auf eine Sumpftour, bei der die Fülle an lokalen Pflanzen und Wildtieren jeden Moment perfekt macht. Einwegkameras erfordern nicht nur, dass Sie bei Ihren Aufnahmen selektiver vorgehen, sondern sie geben Ihnen auch physische Erinnerungsstücke, an denen Sie sich festhalten können, sodass Ihre Erinnerungen an die Crescent City nie zu weit entfernt sind.