Royal Street
Royal Street
Frenchmen Street - Live Band
Frenchmen Street - Live Band
x

Unsere Straßen erzählen eine Geschichte

Einige Straßennamen im Französischen Viertel sind direkt mit der Geschichte verknüpft und auf den Schildern in französischer Sprache angegeben, während der spanische Titel der Straße auf Keramikfliesen an den Seiten der Eckhäuser verewigt ist (Calle del Maine, Calle del Arsenal). Straßen, die nach Heiligen benannt sind (St. Ann und St. Peter), verlaufen oft parallel zu Alleen, die französische Könige ehren (Conti), eine Klasse, die nicht gerade für ihre moralische Überlegenheit bekannt ist. Die Straßennamen ändern sich in verwirrender Weise und nehmen eine Vielzahl neuer Namen an, die über Tauchlinien wie die Canal Street, über Gemeindegrenzen und über die dramatische Sichel des Flusses hinweg die Karte durcheinander bringen. Im Folgenden finden Sie einige Straßen, die einen Spaziergang wert sind.

  • Die St. Charles Avenue, die quer durch die Stadt verläuft und Uptown den Audubon Park und die Universitäten Loyola und Tulane beherbergt, ist mit zahlreichen Bars jeder Couleur von elegant bis bodenständig gespickt und stellt ein weiteres lebendiges Denkmal von New Orleans dar ...
    Weiterlesen
  • Ursprünglich nach einem Lagerhaus benannt, das der spanische Gouverneur Miro für Kentucky-Tabak und andere Exportgüter gebaut hat, bieten die Geschäfte in dieser Straße ein wunderbaren Gegenpol zu den typischen Einkaufszentren ...
    Weiterlesen
  • Die Royal Street ist ein Einkaufsparadies und bekannt für ihre großartigen Antiquitätengeschäfte und Kunstgalerien, die sich typischerweise im Familienbesitz befinden - nur einen Block, aber gleichzeitig doch eine Welt von der verrücken Party in der Bourbon Street entfernt.Klicken Sie hier ...
    Weiterlesen
  • Die lebhafte und pulsierende Frenchmen Street ist die Straße in NOLA, in der man sicher sein kann, zu jeder Tages- und Nachtzeit ein musikalisches Event vorzufinden. Sie bietet eine Reihe von Live-Konzerten, die alle Musikstile umfassen: Jazz, Blues, Reggae und Rock.
    Weiterlesen
  • Die Esplanade Avenue, eine der ruhigsten, landschaftlich schönsten und geschichtsträchtigsten Straßen in New Orleans, ist ein versteckter Schatz, der sich durch das Herz der Stadt zieht. Vom Fuße des Mississippi ...
    Weiterlesen
  • Die Oak Street ist von der Innenstadt von New Orleans über die Straßenbahnlinie St. Charles Avenue leicht zu erreichen und zieht aufgrund ihres Charmes viele Besucher an; dieses malerische Gebiet liegt zwischen ...
    Weiterlesen
  • Die Canal Street ist voller Leben und zeigt New Orleans in all seiner Pracht und Herrlichkeit.
    Weiterlesen
  • Zusätzlich zur beliebten Royal Street und Magazine Street ist die Julia Street der dritte Hotspot in New Orleans, der für seine umfangreiche Liste an Kunstgalerien bekannt ist. Auch als „Gallery Row“ bezeichnet, liegt die Julia Street ...
    Weiterlesen
  • Laut. Dröhnend. Nachtaktiv. Für viele Besucher von New Orleans verkörpert die Bourbon Street das Leben der Partystadt. Grelle Neonlichter, laute Musik, dekoriert mit Perlen und Balkonen – die ...
    Weiterlesen
  • Für New Orleans ist das Revival der Freret Street buchstäblich köstlich. Speisen Sie unter freiem Himmel und beobachten Sie die Welt in dieser wieder zum Leben erweckten Geschäftszeile, die ein Geheimtipp der Einheimischen ist ...
    Weiterlesen
  • Heute ist ein Blockabschnitt der Fulton Street zwischen den Straßen Poydras und Lafayette ein Einkaufszentrum für Fußgänger, das sich schnell zu einem beliebten Innenstadt-Ziel für jene entwickelt hat, die einmal tief durchatmen möchten ...
    Weiterlesen
  • Durch die Nähe zu den beiden Universitäten von Uptown, Loyola und Tulane, ist die Maple Street ein beliebter Treffpunkt für College-Studenten sowie für eine wachsende Anzahl kreativer Einheimischer aus der Nachbarschaft.
    Weiterlesen
  • Hier finden Sie eine Reihe neuer Projekte wie den New Orleans Jazz Market von Peoples Health, das Southern Food and Beverage Museum, zahlreiche Restaurants und das Zeitgeist Multi-Disciplinary Arts Center.
    Weiterlesen
  • Mit Restaurants, Boutiquen, Lebensmittelgeschäften und vielem mehr ist die Harrison Avenue zum Zentrum der Lakeview-Community und zu einem Treffpunkt für alle geworden.
    Weiterlesen
  • Hier finden Sie die wunderschön restaurierte St. Roch Market Food Hall, erschwingliche lokale Restaurants wie Sugar Park, The Sneaky Pickle und Red's Chinese sowie kunstvolle kleine Galerien und Veranstaltungsräume, ...
    Weiterlesen