Der Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines kürzlich durchgeführten negativen Tests ist nicht mehr erforderlich, um Bars, Restaurants, Veranstaltungsräume und andere Unternehmen zu betreten. Die aktuellen Richtlinien finden Sie unter Mehr lesen
X
X
Suche
Sie haben Ihren ersten Artikel zu Trip Builder hinzugefügt! Verfolgen Sie hier Ihren Reiseverlauf.
ENews
UPDATES UND SONDERANGEBOTE
Buchung
 
New Orleans Streetcar
New Orleans Streetcar
New Orleans Streetcar
x

Wie man sich ohne Auto in New Orleans fortbewegt

Erkunden Sie alle Ecken von New Orleans - kein Führerschein erforderlich!

Eine der Fragen, die wir ständig bekommen, ist, ob Sie in New Orleans ein Auto brauchen. Während viele New Orleaner für den Transport auf ihre Autos angewiesen sind, nutzen viele mehr die unzähligen öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt. Kein Wunder also, dass viele Besucher ganz auf die Anmietung eines Autos verzichten. New Orleans hat vielleicht nicht die robusten Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel von Städten wie New York oder Boston, aber die Vielfalt der Routen und Optionen kann Sie durch die ganze Stadt führen - alles mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie keinen Parkplatz finden müssen.

New Orleans Streetcar

Um Ihnen mehr Freiheit beim Roamen zu geben, empfehlen wir Ihnen, die mobile App Le Pass der New Orleans RTA herunterzuladen (sowohl im Google Play- als auch im Apple App Store erhältlich), mit der Sie auf Karten mit Echtzeitverfolgung zugreifen, Tickets kaufen oder den Jazzy Pass verwenden können - eine eintägige Option, mit der Sie RTA-Ressourcen ohne sich an die genaue Veränderung erinnern zu müssen.

Rebecca Todd
St. Charles Avenue Streetcar

Streetcar

Die Straßenbahnlinien von New Orleans sind seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil des öffentlichen Verkehrs in der Stadt - insbesondere begann die Straßenbahnlinie St. Charles Avenue 1835, Passagiere zu befördern Es ist die älteste kontinuierlich in Betrieb befindliche Straßenbahnlinie der Welt. Heutzutage folgen die ikonischen braunen und grünen oder roten und gelben Karren den Spuren durch die Stadt. 

Nehmen Sie eine Straßenbahn auf der Canal Street, um durch Downtown, Uptown und auf halbem Weg die Carrollton Avenue hinunter zu fahren. Steigen Sie an der Haltestelle St. Charles und Jackson Avenue aus und erkunden Sie die wunderschöne Architektur der historischen Häuser des Garden District, bevor Sie zum Mittagessen anhalten Magazin Street.

Die South Carrollton-Linie führt Sie an der Oak Street und ihren zahlreichen Geschäften und Restaurants vorbei, während die North Carrollton-Route Sie nach Esplanade Ridge, eine Reihe historischer Friedhöfe von New Orleans, und New Orleans Stadtpark.

Planen Sie mehr von Ihrer Straßenbahn-Erkundung mit unserer Straßenbahnroute, die alles nach Routen aufschlüsselt. 

Rebecca Todd
Rampart Street Bus

Busse& Ferry

Das Stadtbussystem ist eine klassische, zuverlässige Transportoption. Wenn Sie planen, über den Mississippi zu fahren, können Sie jederzeit eine Fahrt mit dem Fähre von Algier. Für ein informativeres Buserlebnis fahren die Hop-On-Hop-Off-Tour-Busse durch einige der beliebtesten Touristengebiete der Stadt und bieten eine Abholung alle 30 Minuten an. Es stehen zahlreiche Bus- und Van-Touren zur Auswahl, mit denen Sie die Stadt und die Umgebung mühelos erkunden können! 

Rebecca Todd
Radfahren entlang der Esplanade

Bikes

Wenn Sie den Wind in Ihren Haaren spüren und die Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Stadt im Freien genießen möchten, gibt es in ganz New Orleans zahlreiche Leihfahrräder. Eines der universellsten sind die Blue Bikes, ein Bike-Sharing-System mit Stationen in der ganzen Stadt. Nutzen Sie den Lafitte Greenway, um einfach und sicher von Mid-City zum Mississippi zu radeln.

Für ein kuratierteres Erlebnis bieten viele Fahrradverleiher auch geführte Touren durch verschiedene Stadtteile an, die Ihnen eine neue Seite der Stadt zeigen, die Sie nur auf zwei Rädern erreichen können. Auch wenn Sie innerhalb von Downtown, Warehouse District und French Quarter und der Weg ist etwas zu weit zwischen den Orten, diese Viertel sind voll von Pedicabs, die Sie mit Leichtigkeit durch die Straßen tragen. 

Justen Williams
Wandern in Bayou St John

Walking

Sobald Sie sich für eine Nachbarschaft entschieden haben, in der Sie Ihren Tag verbringen möchten, ist das Durchqueren zu Fuß die bewährte Reisemethode. NOLA ist voll von malerischen Orten zum Wandern (oder Joggen, wenn das Ihr Ding ist), sowohl für Fitness als auch zum Spaß. Es mag banal klingen, aber Sie werden überrascht sein, was Sie sonst vielleicht verpasst hätten, wenn Sie sich die Zeit nehmen, wirklich durch die Nachbarschaft zu spazieren.

In den meisten Stadtteilen gibt es Wanderungen zu allen einzigartigen Dingen in New Orleans. Achten Sie darauf, sich dem Wetter entsprechend zu kleiden und bequeme Schuhe zu tragen!

Paul Broussard
Wandern in der Innenstadt

Mitfahrgelegenheiten und Taxis

Obwohl es möglicherweise nicht intuitiv ist, den Autotransport in einen Leitfaden für die Fortbewegung aufzunehmen... ohne Auto..., müssen Sie manchmal in einige Räder steigen, um von Punkt A nach Punkt B zu gelangen, und wenn Sie kein eigenes Auto (oder das Auto einer Autovermietung) zur Verfügung haben, sind Mitfahrgelegenheiten eine ausgezeichnete Option. Uber und Lyft sind beide leicht verfügbar, und für diejenigen, die mit Kindern reisen und Autositze oder Sitzerhöhungen benötigen, ist KreweCar eine familienfreundliche Mitfahrgelegenheit, mit der Sie sichere Fahrten buchen können Fortschritte bei professionellen Fahrern, die überprüft und im Hintergrund überprüft wurden. Laden Sie die App herunter und buchen Sie im Voraus, um die Verfügbarkeit sicherzustellen.