Der Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines kürzlich durchgeführten negativen Tests ist nicht mehr erforderlich, um Bars, Restaurants, Veranstaltungsräume und andere Unternehmen zu betreten. Die aktuellen Richtlinien finden Sie unter Mehr lesen
X
X
Suche
Sie haben Ihren ersten Artikel zu Trip Builder hinzugefügt! Verfolgen Sie hier Ihren Reiseverlauf.
ENews
UPDATES UND SONDERANGEBOTE
Buchung
 
Muriel's Jackson Square
Muriel's Jackson Square
Muriel's Jackson Square
x

Die besten Jazz-Brunchs in New Orleans

Live-Musik und köstliche Küche in einer Mahlzeit

New Orleans ist vor allem für zwei Dinge bekannt: Musik und Essen. Das Beste aus beiden Welten vereint sich beim Jazz-Brunch, und viele Restaurants ehren diese Tradition wöchentlich. Kommen Sie hungrig und peppen Sie Ihren Brunch im NOLA-Stil mit den unten aufgeführten Optionen auf. Die folgenden Jazz-Brunchs finden sonntags statt, sofern nicht anders angegeben.

Commander’s Palace

Das Commander's ist seit 1893 ein Wahrzeichen des Garden District und mit seiner leuchtend tealfarbenen Fassade nicht zu übersehen. Es ist nur natürlich, dass hier ein Jazz-Brunch mit traditionellen kreolischen Gerichten und Luftballons stattfindet. Genießen Sie Gumbo, Schildkrötensuppe, Fisch in der Pekannusskruste, kreolischen Brotpuddingauflauf und andere Spezialitäten. 

Antoine’s

Das Antoine's ist stolz darauf, das älteste Restaurant von New Orleans zu sein, das auf das Jahr 1840 zurückgeht. Heutzutage werden alte Traditionen wiederbelebt, wie z. B. die gebackene Alaska und der Café Brulot Diabolique. Gönnen Sie sich das mehrgängige Brunch-Special mit der Möglichkeit, bodenlose Mimosen zu bestellen. Das Jerry Embree Trio spielt jeden Sonntag von 10.30 bis 14.00 Uhr. 

Court of Two Sisters

Das Court of Two Sisters im historischen French Quarter ist ein weiteres klassisches Restaurant in New Orleans. Hier wird täglich (nicht nur sonntags!) von 9 bis 15 Uhr ein Live-Jazz-Brunch-Buffet angeboten. Auf der Speisekarte stehen Frühstücksklassiker, New Orleans-Favoriten, Mittagsimbisse und köstliche Desserts. 

Paul Broussard
Arnaud’s

Arnaud’s

Wenn das Arnaud's für etwas bekannt ist, dann für seine Eier - Eggs Fauteux, Eggs Benedict, Eggs Sardou - und die Liste lässt sich fortsetzen. Genießen Sie einen dreigängigen prix-fixe Jazz-Brunch mit Highlights wie Garnelen-Bisque, Meeresfrüchte-Gumbo, Kalbsschnitzel aus Holstein und Crepes Suzette. 

Muriel’s Jackson Square

Das Muriel's mit seinem ikonischen Blick auf den Jackson Square ist ein Muss, wenn Sie im französischen Viertel essen gehen möchten. Der sonntägliche Jazz-Brunch lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Es gibt kreolischen Krabben- und Artischockendip, Enten- und Chaurice-Haschee, Bananas Foster pain perdu, Shrimp and Grits und geschwärzten Mississippi-Wels, um nur einige zu nennen. Wofür werden Sie sich entscheiden?

Miss River

Neu ab dem 19. Februar 2022 ist der Jazz-Brunch im Miss River, dem Restaurant im ersten Stock des Four Seasons Hotel New Orleans. Das großartige Erlebnis wird jeden Samstag und Sonntag von 11 bis 15 Uhr angeboten und bietet ein Menü, das von Brunch-Favoriten aus New Orleans inspiriert ist. Sonntags bietet das Restaurant einen Jazz-Brunch mit Live-Musik des Gregory Agid Trios. Genießen Sie typische Gerichte wie Whole Fried Chicken und handgemachte Kekse mit Dip-Saucen, Enteneier auf kreolische Art, geschmort in einer reichhaltigen Tomatensauce, und Krabbenfleisch-Omelette mit blauer Krabben-Ravigote.